Press "Enter" to skip to content

Der Hund von BBC Gardeners 'Weltstar Monty Don spießt sich bei einem Freak-Unfall auf

Monty Don von der Gardeners ‘World hat enthüllt, dass sein geliebtes Hündchen Nellie einen schmerzhaften Unfall erlitten hat, der ihn gezwungen hat, sie in einem schrecklichen “Beinahe-Miss” zum Tierarzt zu bringen.

Monty Don hat Herzschmerz erlitten, als sein Hund einen schrecklichen Unfall hatte und sie “aufgespießt” wurde.

Der 70-jährige BBC Gardeners ‘World-Star teilte gestern Abend die beängstigenden Neuigkeiten auf Twitter mit, als er gezwungen war, den armen Hund zum Tierarzt zu bringen.

Sein fünfjähriger Hund, Nellie, “speerte sich während eines Holspiels die Kehle auf”, wobei der Fernsehgärtner die Tortur als “Beinaheunfall” bezeichnete.

Monty teilte seinen 192.000 Followern auf Twitter eine Erklärung mit, in der er seinen Kummer nach dem traumatischen Vorfall mitteilte.

Er schrieb: “Letzte Nacht hatte Nellie einen Beinahe-Miss. Sie jagte einen Stock, spießte sich darauf auf und speerte ihren Hals, wobei zwei Arterien um Millimeter fehlten.

“Dank unserer brillanten Tierärztin, die nachts arbeitet, geht es ihr gut – wenn auch sehr leid für sich. Also bitte werfen Sie keine Stiche für Hunde.”

Die Anhänger der Medienpersönlichkeit strömten auf den Posten und sandten eine Reihe unterstützender und liebevoller Botschaften an den Moderator und seinen Welpen.

Einer sagte: “Oh der arme Hund. Gute Besserung, Nellie, Hundekuss von meiner Mila !!!” und fügte ihren freundlichen Worten ein Foto ihres Hundes hinzu.

Während ein anderer schwärmte: “Arme Nell! Was für ein enger Anruf. Hätte nie gedacht, dass das passieren könnte. Kein Stockwerfen mehr für Jess, die Nell ihre Liebe schickt.”

Ein dritter schrieb: “Millie wünscht Nellie eine baldige Genesung und ich hoffe, deine Nerven haben sich beruhigt !!”

Einige von Montys Anhängern waren jedoch nicht mit seinem Stockboykott einverstanden, als man schrieb: “Bleib bei Monty. Hunde lieben es, Stöcke zu jagen, zu holen und zu tragen!”

“Und sie sind ein verdammter Anblick, der umweltfreundlicher ist als alles, was wir stattdessen verwenden könnten.

“Verurteilen Sie die Verwendung von scharfen Stöcken und ich bin bei Ihnen.”

Monty antwortete: “Sie tun es – Nell ist davon besessen. Aber das war nur etwas, was sie auf einem Feld aufgegriffen hat.

“Lassen Sie sie auf jeden Fall pflücken und tragen – aber werfen Sie sie nicht. Mein Tierarzt sagt, dass diese Art von Schaden und Schlimmeres die ganze Zeit passiert.”