Der BitMEX-Betreiber stellt einen Chief Compliance Officer unter Anklage der USA ein. 

0

Der Betreiber der Krypto-Derivate-Börse BitMEX, 100x Group, hat einen erfahrenen Spezialisten für Geldwäschebekämpfung (AML), Malcolm Wright, als Chief Compliance Officer eingestellt.

In einer Ankündigung am 12. Oktober betonte der 100x Wrights Profil als aktueller Vorsitzender des Beirats und der AML-Arbeitsgruppe bei Global Digital Finance sowie als Redner zu Schlüsselthemen, zu denen die Empfehlungen der Financial Action Task Force für Dienstleister für virtuelle Vermögenswerte gehören .

Lesen Sie weiter auf Coin Telegraph.

Share.

Comments are closed.