Press "Enter" to skip to content

Der beschämte Radio-DJ Danny Baker wird nach dem rassistischen Royal Baby-Tweet mit einem neuen Podcast zurückkehren

Der beschämte Radio-DJ Danny Baker hat bekannt gegeben, dass er 2020 zurückkehren wird, um mit seinem eigenen Podcast die Welt zu regieren.

Danny ging zu Twitter, um die Nachrichten mit den Fans zu teilen. Er schrieb, dass er an seinem "eigenständigen Podcast" arbeite, in dem "die alte Firma und sogar das Wurst-Sandwich-Spiel" zu sehen sein werden.

Der zweimal wöchentliche Podcast wird im neuen Jahr beginnen. Er fügte hinzu: "E-Mails werden ermutigt, Anrufe entgegengenommen, Themen sind bizarr."

Der Tweet endete mit dem Hashtag "#CandyManReturns", der auf seinen Radiokurznamen verweist. Anschließend fügte er hinzu: "Nun, das bin ich für den Moment. Ich komme jetzt nur noch eine halbe Stunde pro Nacht rein. Ich habe meine Lektion gelernt. Gute Nacht.'

Im Mai wurde Danny Baker von der BBC entlassen, nachdem er das Royal Baby scheinbar mit einem Affen verglichen hatte.

Der 61-jährige Fernsehsender zeigte ein Paar, das ein Krankenhaus verlässt und sich an einem Schimpansen festhält. Die Bildunterschrift lautet: "Königliches Baby verlässt das Krankenhaus."

Dies geschah am Morgen, als Meghan Markle – deren Mutter Doria Ragland eine Afroamerikanerin ist – und Prinz Harry ihren Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor der Welt vorstellten.

Er hat den Tweet gelöscht und darauf bestanden, dass er keine rassistischen Absichten hatte, aber Controller Jonathan Wall sagte allen 5 Live-Mitarbeitern in einer E-Mail: „Danny hat letzte Nacht einen schwerwiegenden Fehler bei der Beurteilung in den sozialen Medien gemacht und dies widerspricht den Werten, die wir leben und atmen auf diesem Radiosender. '

Die BBC sagte in einer Erklärung: „Dies war ein schwerwiegender Beurteilungsfehler und widerspricht den Werten, die wir als Sender verkörpern wollen. Danny ist ein brillanter Sender, wird aber keine wöchentliche Sendung mehr bei uns zeigen. "

Danny selbst bestätigte die Nachricht und twitterte: „Wurde gerade von @ bbc5live gefeuert. Für die Aufzeichnung – es war rote Soße. Always ’- ein Hinweis auf das Wurst-Sandwich-Spiel in seiner Show.

Er fuhr fort, seine früheren Arbeitgeber zu beschimpfen: „Der Ruf, mich von @ bbc5live zu entlassen, war eine Meisterklasse von pompöser Schwerkraft. Hatte einen Ton, der besagte, dass ich diesen lächerlichen Tweet wirklich meinte und die BBC muss bla bla bla hochhalten. Ich warf mich buchstäblich unter den Bus. Konnte die Anzüge auf den Knien klopfen hören. #F *** em. 'T

Er sagte: „Tut mir leid, mein Knebelbild von dem kleinen Kerl im schicken Outfit hat einiges aufgemotzt. Mir ist nie in den Sinn gekommen, weil ich nicht krank bin. Sobald diejenigen, die gut genug waren, um auf die möglichen Konnotationen hinzuweisen, Kontakt aufnahmen, kam es. Und das ist es. Halten Sie sich jetzt für schweißtreibende Fußball-Tweets bereit. “