Der 3-jährige Junge wurde im Haus von Brentford zu Tode erwürgt, als seine Mutter erstochen wurde. 

0

Poorna Kaameshwari Sivaraj wurde tot aufgefunden mit Sohn Kailash Kuha Raj und einem 42-jährigen Mann, der später als Vater und Ehemann Kuha Raj Sithamparanathan identifiziert wurde

Ein dreijähriger Junge, der in einem Haus in Brentford tot aufgefunden wurde, starb, nachdem er erwürgt worden war, wie die Polizei festgestellt hat.

Kailash Kuha Raj wurde zusammen mit Mutter Poorna Kaameshwari Sivaraj (36) und einem 42-jährigen Mann, der später als Kuha Raj Sithamparanathan identifiziert wurde, tot im Haus gefunden.

Kuha – der mit Poorna verheiratet war und Kailashs Vater war – starb an einer Stichwunde an der Brust, während Poornas Todesursache ebenfalls auf einer Messerwunde beruhte.

Der Tod von Kailash resultierte aus einer Kompression des Halses, sagte die Polizei.

Detective Chief Inspector Simon Harding vom Specialist Crime Command der Met sagte: „Unsere Gedanken bleiben bei der Familie und den Freunden.

Meine Untersuchung ist noch nicht abgeschlossen, und ich würde mich weiterhin an alle wenden, die möglicherweise Informationen haben, die uns dabei helfen, uns zu melden.

„Wir wissen jetzt, wie diese Familie auf tragische Weise ihr Leben verloren hat, aber wir müssen noch herausfinden, warum.

„Unsere ersten Untersuchungen ergaben, dass Poorna und Kailash seit einiger Zeit nicht mehr gesehen oder gehört wurden. Poorna seit ungefähr Montag, 21. September und Kailash seit ungefähr Donnerstag, 24. September.

Was ist zwischen damals und dem Zeitpunkt passiert, als unsere Kollegen sie gefunden haben?

„Haben Sie in dieser Zeit etwas von der Familie gesehen oder von ihnen gehört? Jede Information könnte sich als wichtig erweisen. “

Die Polizei hatte am Dienstag, dem 6. Oktober, gegen 12.50 Uhr den Zutritt zum Haus im Golden Mile House in der Clayponds Lane erzwungen, nachdem sie sich Sorgen um ihr Wohlergehen gemacht hatte.

Die nächsten Angehörigen wurden informiert.

Post-mortem-Untersuchungen fanden am Freitag, den 9. Oktober statt.

Share.

Comments are closed.