Press "Enter" to skip to content

DAX-FLASH: Leichte Gewinnmitnahmen nach starker Woche erwartet

FRANKFURT (dpa-AFX) – Nach einem Wochengewinn von bislang viereinhalb Prozent dürften es die Anleger am Freitag im Dax ruhiger angehen lassen: Der Broker IG taxiert den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor dem Start 0,23 Prozent tiefer auf 13 544 Punkte. Tags zuvor testete er zwischenzeitlich bereits wieder die Hürde von 13 600 Punkten. Nicht weit darüber wartet bei 13 640 Punkten sein jüngstes Rekordhoch.

An der Wall Street erreichten Dow Jones Industrial , der marktbreite S&P 500 und auch die Nasdaq-Indizes bereits neue Höchstmarken. Seit dem europäischen Handelsende tat sich jedoch nicht mehr viel. In Asien kamen die Börsen nach einer zuletzt kräftigen Erholung wieder etwas zurück.

Der tägliche Anstieg der neu bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus in China scheint sich leicht stabilisiert zu haben – ist aber weiter sehr hoch. Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping sieht den Kampf gegen die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus in einer “entscheidenden Phase”./ag/jha/