Press "Enter" to skip to content

Das Vorsaison-Datum von Arsenal wurde vor Community Shield gegen Liverpool bestätigt

Die Saison von Arsenal endete mit einem FA Cup-Sieg, was bedeutet, dass sie am 29. August im Community Shield gegen Premier League-Meister Liverpool in Wembley spielen werden

Berichten zufolge wird Arsenal am 22. August, nur eine Woche vor dem ersten Spiel der Saison, zum Training in der Vorsaison zurückkehren.

Die Gunners werden am 29. August im Community Shield in Wembley gegen Premier League-Meister Liverpool im Einsatz sein.

Sie haben dann zwei Wochen Zeit, bevor die neue Prem-Saison am Wochenende des 12. September beginnt.

Mikel Artetas Mannschaft wird im Community Shield sein, nachdem sie in dieser Saison den 14. FA Cup-Rekordtitel gewonnen hat.

Das Finale, in dem sie Chelsea besiegten, fand am 1. August statt. Football.London berichtete, dass die Gunners nur 21 Tage Ruhe und Erholung haben werden, bevor sie wieder im Training sind.

Arteta hofft, dass der Erfolg des FA Cup ein gutes Sprungbrett sein kann, da die Nord-Londoner nach Verbesserungen in der Premier League suchen.

Er sagte: „Ich kannte die Herausforderungen, vor denen ich stand, als ich mich entschied, hierher zu kommen, und die Erwartung ist die, die wir immer haben werden, weil die Geschichte und das Erbe dieses Fußballclubs unglaublich sind.

„Aber hier ist der erste, lasst es uns heute genießen und wir wissen, dass es noch ein langer Weg ist, viele andere Dinge zu verbessern, aber ich bin sehr stolz darauf, wie sehr wir uns verändert haben Dinge, seit wir beigetreten sind.

„Die Spieler waren fantastisch und die Mitarbeiter, vielen Dank auch an die Leute oben, die mir die Gelegenheit gegeben haben, diesen unglaublichen Fußballverein zu vertreten und zu leiten.

„Nochmals vielen Dank an die Menschen für ihre Unterstützung und ihren Glauben.

“Ich bin wirklich stolz auf das, was wir erreicht haben, weil ich die Schwierigkeiten und alles kenne, was wir durchgemacht haben.

“Für mich persönlich war es in den letzten sechs Monaten so schwierig, dass viele Dinge in unserem Leben passiert sind, aber ich hatte nur eine Mission, als ich hierher kam, und das war, die Spieler und Mitarbeiter glauben zu lassen, dass wir es schaffen könnten.” .

“Wir mussten diese Energie und diese Mentalität ändern und indem wir sie alle zusammen in der Umkleidekabine sahen und wie sie ihren Beruf und ihre gemeinsame Zeit genießen, macht es mich stolzer und als Folge davon, nachdem wir Dinge erreichen können und gemeinsam Titel gewinnen. ”