Press "Enter" to skip to content

Das Suicide Squad-Spiel von Rocksteady wird später in diesem Monat veröffentlicht

Nach jahrelangen Spekulationen wird auf dem DC FanDome-Event ein neues Suicide Squad-Spiel vorgestellt

Ihre Geduld hat sich ausgezahlt, Rocksteady-Fans: Das nächste Spiel der Entwickler von Arkham Asylum, Arkham City und Arkham Knight wird bald veröffentlicht.

Nach Jahren des Gerüchts, der Spekulation und des seltsamen Lecks wird die Welt später in diesem Monat endlich ihren ersten Blick auf das Suicide Squad-Spiel der Rocksteady Studios werfen.

Ein Tweet, der auf dem offiziellen Twitter von Rocksteady Studios veröffentlicht wurde, zeigt das neue Spiel der Entwickler und wird am 22. August ordnungsgemäß gezeigt.

Anfang dieses Jahres haben wir Berichte über ein Spiel gesehen, das auf dem Suicide Squad basiert, nachdem „SuicideSquadKillTheJusticeLeague.com“ als registrierte Domain in einem Warner Bros.-Verzeichnis entdeckt wurde.

Es bleibt abzuwarten, ob das oben genannte Spiel der Titel "Kill the Justice League" sein wird oder nicht.

SuicideSquadGame.com und GothamKnights.com wurden ebenfalls im obigen Verzeichnis entdeckt, sodass DC FanDome möglicherweise viel mehr zeigt, als wir erwartet hatten.

Warner Bros kündigte DC FanDome bereits im Juni an – es ist ein kostenloses globales Online-Event mit zahlreichen Ankündigungen für DC-Filme, -Spiele und -Comics, die am 22. August ab 18 Uhr (britischer Zeit) stattfinden.

Wir erwarten auch einige Neuigkeiten zu Mortal Kombat 11 DLC und vielleicht sogar eine Enthüllung von Injustice 3 auf der Veranstaltung.

Wir werden Sie auf dem Laufenden halten, sobald weitere Informationen bekannt werden.