Press "Enter" to skip to content

Das Feuer der Swansea University brannte, als die Einsatzkräfte auf dem Campus brannten

Es gibt Berichte, dass mindestens fünf Feuerwehrautos auf dem Bay Campus der Swansea University gesehen wurden, wobei dicke schwarze Rauchwolken in den Himmel strömten und große Flammen entdeckt wurden

Auf einem Universitätscampus in Südwales ist ein riesiges Feuer ausgebrochen, das Rauch und Flammen in den Himmel strömt.

Alarmierende Fotos und Aufnahmen zeigen eine enorme dicke schwarze Rauchwolke, die sich in den Himmel erstreckt, und leuchtend orangefarbene Flammen, die am Gebäude lecken.

Es gibt Berichte, dass mindestens fünf Feuerwehrautos auf dem Bay Campus der Swansea University gesehen wurden, darunter ein Wasserbrowser und ein Luftgerät.

Der Fabian Way, die Straße, auf der sich die Universität befindet, ist aufgrund der Anwesenheit von Feuerwehrleuten teilweise blockiert.

Der Feuerwehr- und Rettungsdienst von Wales bestätigte, dass Feuerwehrleute um 18.08 Uhr am Tatort eingetroffen sind und weiterhin gegen das Feuer kämpfen.

Berichten zufolge befand sich zum Zeitpunkt des Brandes glücklicherweise niemand im Gebäude.

Die Ursache des Feuers ist noch unbekannt.

“Wir sind uns eines Brandes in Engineering Central auf dem Bay Campus bewusst”, sagte der offizielle Twitter-Account der Swansea University heute Abend.

“Die Feuerwehr ist anwesend. Wir werden weitere Updates bereitstellen, wenn wir können.”

In einer von der Feuerwehr veröffentlichten Erklärung heißt es: “Feuerwehrleute des Feuerwehr- und Rettungsdienstes in Mittel- und Westwales nehmen derzeit an einem Gebäudebrand auf dem Swansea University Bay Campus in Fabian Way teil.

“Joint Fire Control erhielt den ersten Anruf um 18.08 Uhr.

“Feuerwehrgeräte von Morriston, Swansea Central, Swansea West, Port Talbot und ein Wasserbrowser von Tumble sind alle anwesend.

“Das Feuer befindet sich in einem dreistöckigen Gebäude, in dem der erste Stock, der zweite Stock und das Dach angezündet sind.

“Im Gebäude wurden keine Personen gemeldet.

“Eine Untersuchung der Brandursache wird stattfinden, sobald der Vorfall abgeschlossen ist, und weitere Informationen werden zu gegebener Zeit veröffentlicht.”

Die Universität sagt, dass es derzeit nicht notwendig ist, dass Studenten, die in Campusunterkünften leben, wegen des Feuers umgezogen werden.

Der Bay Campus wurde 2015 eröffnet und kostete 450 Millionen Pfund.

Die Swansea University plante nach Monaten des Fernlernens unter Sperrung eine Rückkehr zu den Kursen auf dem Campus. Derzeit ist nicht bekannt, wie sich das Feuer auf diese Pläne auswirkt.