Press "Enter" to skip to content

Danny Miller von Emmerdale entschuldigt sich, nachdem er den Verkäufer als "skanky Frau" bezeichnet hat.

Der Emmerdale-Schauspieler Danny Miller, der Aaron Dingle auf der Seife spielt, entschuldigte sich, nachdem er einen Greggs-Mitarbeiter in einem seitdem gelöschten Tweet als “skanky woman” gebrandmarkt hatte

Der Emmerdale-Star Danny Miller hat sich entschuldigt, nachdem er einen Greggs-Arbeiter in einem Tweet, der inzwischen gelöscht wurde, als “skanky woman” bezeichnet hat.

Die 29-jährige Schauspielerin, die in den letzten 12 Jahren die Rolle des Aaron Dingle auf der ITV-Seife gespielt hat, erzählte ursprünglich von der Verkäuferin, nachdem sie ihn gebeten hatte, “zu lächeln”.

Danny erklärte, er habe bei seinem Besuch in Greggs unter “ein bisschen Angst” gelitten, nur dass die dort arbeitende Person ihn gebeten habe, “aufzumuntern”.

In dem seitdem gelöschten Tweet schrieb er: “Ich leide heute mit ein bisschen Angst und damit fühle ich mich nicht wie mein normales Ich.

“Dann ist eine skanky Frau, die @GreggsOfficial arbeitet, nicht so elend. Lächle !!

“Weißt du was, Karen … Warum machst du dich nicht von deiner unempfindlichen, schrecklichen Frau fertig? Sei nett. Oder sag nichts. (Sic)”

Der Seifenstern ging später seine Worte noch einmal durch und enthüllte, dass er beschlossen hatte, den Tweet zu entfernen und sich für etwaige Straftaten zu entschuldigen.

Er sagte: “Ich habe den Tweet abgeschafft, weil er unfair formuliert war und ich gerade abgewickelt wurde. Es war also keine echte Repräsentation dessen, was ich sagen wollte. Was war;

“Bitte denken Sie nach, bevor Sie jemandem sagen, er solle aufmuntern und nicht unglücklich sein.”

“Sie könnten es einfach sein. Tut mir leid und danke für die Liebe [Liebesherz Emoji].”

Danny fügte später der Entschuldigung hinzu und sagte: “Es war nicht die beste Formulierung, aber ich bin bereit, wie ich mich vor dem ganzen Laden fühlte, als ich ging, mit rotem Gesicht und beschämt. als was ich gesagt habe. ”

Die Entschuldigung kommt, nachdem Danny sich über das Schicksal seines Charakters in den Yorkshire-Tälern informiert hat, was darauf hindeutet, dass Aaron endlich aus seiner Ehe aussteigen könnte.

Im Gespräch mit der Radio Times deutete Danny an, dass ein weiteres Liebesinteresse auf dem Spiel stehen könnte, da Aarons Ex-Ehemann Robert Sugden wegen Mordes hinter Gittern sitzt.

Er sagte: “Ich würde ihn gerne ein bisschen weitermachen sehen. Ich weiß wirklich nicht, was auf uns zukommt, da viele Dinge offensichtlich wegen Covid gehackt und verändert wurden.

“Ich weiß, dass möglicherweise ein Neuankömmling hereinkam, ob das nun romantisch war oder nicht, ich bin mir nicht sicher und jetzt wird es schwierig sein, eine romantische Handlung ohne Küssen zu machen!”