Chinas Live-Game-Streaming-Firmen Huya, DouYu fusionieren. 

0

(Reuters) – Huya Inc (N: HUYA) wird DouYu International Holdings (NASDAQ: DOYU) Ltd im Rahmen eines Stock-for-Stock-Fusionsgeschäfts kaufen, teilten die chinesischen Live-Game-Streaming-Unternehmen am Montag mit.

Tencent, Huyas größter Anteilseigner, der auch mehr als ein Drittel von DouYu besitzt, drängte seit Monaten auf den Deal, berichtete Reuters im August. (https://reut.rs/33QxpFt)

DouYu erhält 0,730 amerikanische Hinterlegungsaktien von Huya, was einer Prämie von 34,5% gegenüber DouYus letztem Schlusskurs von 14 USD entspricht und einen Wert von fast 6 Mrd. USD aufweist. Dies geht aus einer Reuters-Berechnung hervor, die auf 317,5 Millionen Aktien basiert.

Das fusionierte Unternehmen hätte nach Angaben von MobTech zusammen einen Marktanteil von mehr als 80% im Land.

Huya und DouYu sagten, dass ihre Aktionäre jeweils etwa 50% der Aktien des kombinierten Unternehmens auf einer vollständig verwässerten Basis halten werden.

Der Chief Executive Officer von Huya, Rongjie Dong, und sein DouYu-Gegenstück Shaojie Chen werden Co-CEOs des kombinierten Unternehmens sein.

Tencent wird sein Spiel-Live-Streaming-Geschäft unter dem Arm “Penguin” nach dem Zusammenschluss mit den kombinierten Geschäften von Huya und DouYu für einen Gesamtbetrag von 500 Millionen US-Dollar integrieren.

Die in den USA notierten Aktien von DouYu, die in diesem Jahr um mehr als 65% gestiegen sind, stiegen vor der Glocke um 23,2%.

Share.

Comments are closed.