Press "Enter" to skip to content

China öffnet seinen Markt für mehr russische Fleischlieferanten

Acht weitere russische Firmen durften nach China Fleisch- und Geflügelnebenprodukte liefern, teilte die russische Regulierungsbehörde für Lebensmittelsicherheit Rosselkhoznadzor am Dienstag mit.

China öffnet seinen Markt für mehr russische Fleischlieferanten

Infolgedessen hätten 49 russische Unternehmen das Recht auf solche Exporte, fügte die Regulierungsbehörde hinzu. 

Anfang November 2018 unterzeichneten Rosselkhoznadzor und die chinesische Zollbehörde Vereinbarungen über veterinärmedizinische und hygienische Anforderungen für die gegenseitige Lieferung von gefrorenem Geflügelfleisch und Milchprodukten zwischen Russland und China.

Daten zeigten, dass Russland in den ersten sechs Monaten dieses Jahres seine Fleischexporte in das asiatische Land mehr als verdoppelt hat. China ist heute vor der Ukraine der größte Abnehmer von russischem Fleisch.

 

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *