Boris Johnson warnt davor, dass die britischen Coronavirus-Fälle “wie Jet-Dashboard-Warnungen blinken”. 

0

Der Premierminister wandte sich am Montagabend direkt an die Nation, um die Regeln und Einschränkungen festzulegen, die Englands neues Local Covid Alert Level-System bilden werden

Laut Boris Johnson blinken in Großbritannien immer mehr Fälle von Covid-19 wie Warnmeldungen auf dem Armaturenbrett in einem Passagierflugzeug.

In einer Fernsehansprache vor der Nation am Montagabend legte der Premierminister das neue Local Covid Alert Level-System vor, das diese Woche in ganz England in Kraft treten wird.

Zu ihm gesellten sich Bundeskanzler Rishi Sunak und Chief Medical Officer Chris Whitty.

Johnson sagte, das Land habe “eine neue und entscheidende Phase” der Pandemie erreicht, wobei die Fälle in den letzten vier Wochen viermal zugenommen hätten.

Covid-19 breitet sich erneut unter älteren und schutzbedürftigen Personen aus. Die Krankenhauseinweisungen sind höher als die Werte, und die Nightingale-Krankenhäuser werden gewarnt, sich auf einen Zustrom von Patienten vorzubereiten.

“Diese Zahlen blitzen auf uns wie Warnungen auf dem Armaturenbrett in einem Passagierflugzeug, und wir müssen jetzt handeln”, sagte Johnson.

Er sagte, es seien dringende Maßnahmen erforderlich, um zu verhindern, dass das Virus den NHS in diesem Winter überfordert, und das neue System würde die derzeitigen Beschränkungen “vereinfachen, standardisieren und in einigen Fällen verschärfen”.

Er sagte jedoch auch, dass eine weitere nationale Sperrung “extrem” sei und “wir diesen Weg jetzt nicht gehen wollen”.

Johnson hatte das dreistufige System bereits heute Morgen in einer Erklärung vor dem Unterhaus angekündigt und zuvor eine Sitzung des COBRA-Notfallausschusses der Regierung geleitet, um die endgültigen Einzelheiten der neuen Maßnahmen zu erörtern.

Die neuen lokalen Covid-Alarmstufen werden am Dienstag von den Abgeordneten diskutiert und abgestimmt und treten am Mittwoch in Kraft.

Bereiche werden unter dem System in die Alarmstufen “Mittel”, “Hoch” und “Sehr Hoch” unterteilt.

Diejenigen, die in einem Gebiet mit mittlerer Alarmstufe (Tier 1) leben, werden mit den aktuellen nationalen Beschränkungen leben, einschließlich der Ausgangssperre für Gastfreundschaft um 22 Uhr und der Sechserregel.

Bei hoher Alarmstufe (Stufe 2) ist das Mischen von Haushalten in Innenräumen verboten, und die Sechserregel gilt im Freien.

In Gebieten mit sehr hohem Risiko (Tier 3) müssen Pubs und Bars schließen, es sei denn, sie können als Restaurants und Fitnessstudios betrieben werden.

Das Mischen von Haushalten ist verboten, außer in öffentlichen Außenbereichen wie Parks. Personen in Tier 3-Gebieten werden “davon abgeraten”, in das Gebiet hinein und aus dem Gebiet heraus zu reisen, sofern dies nicht erforderlich ist.

Übernachtungen in anderen Gebieten sind ebenfalls verboten.

Die Alarmstufen werden alle vier Wochen überprüft und sind nicht auf unbestimmte Zeit verfügbar, sagte Johnson.

Stadtregion Liverpool: Liverpool, Knowsley, Wirral, St. Helens, Sefton und Halton.

Cheshire: Cheshire West und Chester und Cheshire East.

Großraum Manchester: Manchester, Bolton, Bury, Stockport, Tameside, Trafford, Wigan, Salford, Rochdale und Oldham.

Warrington: Warrington.

Derbyshire: High Peak – die Bezirke von: Tintwistle, Padfield, Dinting, St. Johns, Old Glossop, Whitfield, Simmondley, Gamesley, Howard Town, Hadfield South und Hadfield North.

Lancashire: Lancashire, Blackpool, Preston, Blackburn mit Darwen und Burnley.

West Yorkshire: Leeds, Bradford, Kirklees, Calderdale und Wakefield.

South Yorkshire: Barnsley, Rotherham, Doncaster und Sheffield.

Nordostengland: Newcastle, South Tyneside, North Tyneside, Gateshead, Sunderland, Durham und Northumberland.

Tees Valley: Middlesborough, Redcar und Cleveland, Stockton-on-Tees, Darlington und Hartlepool.

West Midlands: Birmingham, Sandwell, Solihull, Wolverhampton und Walsall.

Leicester: Leicester und Oadby und Wigston.

Nottingham: Nottinghamshire und Nottingham City.

Alle anderen Regionen Englands.

Share.

Comments are closed.