Press "Enter" to skip to content

Amerikanische Indianer, Alaska-Ureinwohner von COVID-19 stärker betroffen, US CDC sagt

(Reuters) – Indianer und Eingeborene aus Alaska wurden von COVID-19 stärker getroffen als die weiße US-Bevölkerung und wurden in jüngeren Jahren häufiger mit dem neuartigen Coronavirus infiziert, wie ein Bericht der US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten zeigte Mittwoch.

Die Inzidenz von im Labor bestätigten COVID-19-Fällen bei Personen, die als Indianer oder Eingeborene in Alaska identifiziert wurden, war 3,5-mal so hoch wie bei nicht-hispanischen Weißen, was sie laut der auf Daten basierenden Studie zu einer der am stärksten gefährdeten rassischen und ethnischen Minderheitengruppen macht von 23 US-Bundesstaaten vom 22. Januar bis 3. Juli.

Die Daten zeigten auch, dass diejenigen, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, tendenziell jünger waren als weiße nicht-hispanische Menschen mit COVID-19. Die Forscher fanden heraus, dass 12,9% der Infektionen bei Indianern oder Eingeborenen in Alaska bei Menschen unter 18 Jahren auftraten, verglichen mit 4,3% bei nicht-hispanischen Weißen.

Die Studie fügte einer wachsenden Zahl von Beweisen hinzu, dass langjährige gesundheitliche und soziale Ungleichheiten zu einem erhöhten Risiko für Infektionen und Todesfälle durch COVID-19 bei indianischen und einheimischen Ureinwohnern Alaskas geführt haben, so die CDC-Forscher.

Andere Faktoren wie die Abhängigkeit von gemeinsamen Transportmitteln, der eingeschränkte Zugang zu fließendem Wasser und die Haushaltsgröße könnten das Risiko für die Übertragung von Viren erhöhen, fügten die Forscher hinzu.

“Indianer und Ureinwohner Alaskas haben während der Pandemie eine unverhältnismäßige Belastung durch die COVID-19-Krankheit erlitten”, sagte CDC-Direktor Robert Redfield in einer Erklärung.

Die CDC sagte, sie habe 200 Millionen US-Dollar bereitgestellt, um Stämme und Stammesorganisationen bei der Durchführung von COVID-19-Vorbereitungs- und Reaktionsaktivitäten zu unterstützen.