Press "Enter" to skip to content

Amanda Holden 'blitzte Brüste' bei Stephen Mulhern in einer Szene, die für das Fernsehen zu unhöflich ist

Der Telemoderator Stephen Mulhern hat ein ungezogenes Geheimnis über die ehemalige Mitarbeiterin Amanda Holden preisgegeben und zugegeben, dass sie die “ungezogenste” im britischen Got Talent-Panel ist

Der britische Got More Talent-Moderator Stephen Mulhern hat sich ungefähr in dem Moment geöffnet, als seine Co-Star Amanda Holden ihm am Set einen frechen Blick zuwarf.

Der Magier und Fernsehmoderator, 43, sagt auch, dass die Richterkollegin Alesha Dixon “sehr ungezogen” ist und enthüllt, was die Produzenten aus der Produktion herausschneiden müssen, bevor sie auf die Bildschirme kommt.

Stephen, der 1998 auf CITV berühmt wurde, hat vorgeschlagen, dass Amanda, 49, die ungezogenste Berühmtheit ist, mit der er während seiner langen Karriere zusammengearbeitet hat.

Im Gespräch mit The Sun sagte er: “Die Sache mit Amanda ist, was Sie sehen, ist was Sie bekommen.

“Aber es sind die Dinge, die du nicht siehst – die Sachen, die wir aus BGT herausnehmen müssen – die dich schockieren werden.”

Er fuhr fort: “Ich hatte einen Blitz von ihren Brüsten und ich stelle mir die gleiche Frage: ‘Wie kam es dazu?'”

Er wies schnell darauf hin, dass der Moment nicht so heiß war, wie es sich anhört, und stellte klar: “Aber es war alles legal. Es war im Fernsehen und wir mussten es ausschneiden.”

Obwohl die ehemalige britische Moderatorin von Got More Talent für ihr Image und Verhalten als gute Mädchen bekannt ist, unterstellte sie, dass Alesha Dixon nicht so gut ist, wie sie auf dem Bildschirm zu sein scheint.

“Alesha sieht ein wenig perfekt aus und ist sehr cool in Bezug auf das, was sie tut, aber sie ist ungezogen – viel ungezogener, als sie auf diesem Panel ausmacht.”

Stephen hat BGMT 13 Jahre lang konfrontiert, bis es letztes Jahr gestrichen wurde, was ihn “verärgert” hat.

Als er über die Entscheidung sprach, sagte er: “War ich entkernt, als sie ging? Natürlich. Ich glaube nicht, dass ein Moderator dies nicht tun würde.”

“Der einzige Bonus, den ich daraus ziehe, ist, dass ich froh bin, dass sie keinen weiteren Moderator bekommen haben, da dies herzzerreißend gewesen wäre.”