Aldi scherzt, dass die Warteschlangen an den Kassen schneller als 5G seien, aber die Käufer sagen, dass ihnen die Geschwindigkeit “Panikattacken” beschert.

0

ALDI-Käufer haben sich im Supermarkt aus dem Staub gemacht, nachdem der Supermarkt darüber scherzte, dass die Warteschlangen an den Kassen schneller als 5G sind.

Die Käufer haben den Lebensmittelhändler auf Twitter verspottet und gesagt, dass der superschnelle Service ihnen “Panikattacken” beschert und die Leute sich “gehetzt” fühlen lassen kann.

Andere haben behauptet, dass es für behinderte Menschen und langsamere Käufer schwierig sein kann, Schritt zu halten.

Das kommt, nachdem Aldi einen Tweet-Spruch gepostet hat: “Glauben Sie, dass 5G schnell ist? Haben Sie unser Kassenpersonal gesehen?

Aldi ist dafür bekannt, dass es ein schnelles Kassenpersonal hat, wobei der Supermarkt zuvor enthüllte, dass er extra große Strichcodes verwendet, um den Mitarbeitern das Scannen der Artikel zu erleichtern.

Der Supermarkt behauptet, dass seine Kassen 40 % schneller sind als die der Konkurrenz, wobei einige Käufer sogar eine Facebook-Seite namens “Aldi Checkout Challenge” eingerichtet haben, auf der sie ihre Erfahrungen an den Ladenkassen austauschen.

Für die meisten ist das eine gute Sache, aber für einige haben die schnellen Kassen Probleme verursacht.

Auf den 5G-Tweet von Aldi antwortete ein Käufer: “Warum nicht einen Gang für Leute, die es vorziehen, eine Panikattacke an der Kasse nicht als User Experience-Übung zu haben? Ich denke, Sie werden bald herausfinden, dass viele Menschen es vorziehen, nicht gehetzt zu werden”.

Ein weiterer Tweeted: “Haben Sie vielleicht einen Gedanken für Ihren behinderten Kunden! Ich sitze im Rollstuhl und bewege mich langsamer und nichts im Vergleich zu dem Aldi-Kassierer, bei dem man sich so niedergeschlagen fühlt, weil er keinen Platz mehr hat, aber kein bisschen Hilfe anbietet!

sagte ein Dritter: “Ja, das muss sich ändern. Wir LIEBEN Aldi, aber es gibt schnelle & effektive Vs So schnell, dass wir nicht schnell genug packen können! Das ist eine sehr unbequeme Art des Einkaufens”.

Und ein Vierter fügte hinzu: “Betrachten Sie uns als ängstliche Kunden in der Warteschlange, die gedanklich durch Packstrategien laufen, um Schritt zu halten.

Einige Käufer haben sich sogar gefragt, ob das Personal auch eine Quote für die Menge der Artikel hat, die sie während einer Schicht durch die Kasse bringen müssen – aber das ist nicht etwas, was Aldi bestätigt hat.

Aldi hat bereits früher gesagt, dass seine Kassen nicht nur den Kundenstrom fördern, sondern auch schnell sind, um die Kosten für die Käufer niedrig zu halten.

Der Supermarkt sagte heute gegenüber The Sun, dass sein Kassenpersonal sich verlangsamen werde, wenn die Kunden Schwierigkeiten haben, Schritt zu halten, und er habe Verständnis dafür, dass die Kunden mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten packen.

Ein Sprecher sagte: “Unser schneller und effizienter Kassiervorgang trägt dazu bei, Lebensmittel von erstaunlicher Qualität zu unschlagbaren Aldi-Preisen zu liefern.

“Wir wissen jedoch, dass jeder Kunde anders ist, und wir bitten die Kollegen, dafür zu sorgen, dass sie ihre Diskretion nutzen, um in einem für jeden Einzelnen geeigneten Tempo zu arbeiten.

Der Kommentar über schnelle Kassen kommt, als Aldi damit beginnen soll, Lebensmittel online zu verkaufen, indem es Klick- und Abhol-Lieferungen testet.

Anfang dieses Jahres verkaufte Aldi auch Lebensmittelpakete online, um gefährdeten und sich selbst isolierenden Kunden während der Coronavirus-Sperre zu helfen.

Aldi hat 894 Filialen in Großbritannien und mehr als 36.000 Mitarbeiter. Nutzen Sie die Filialsuche, um die nächstgelegene Filiale zu finden…

Share.

Comments are closed.