Press "Enter" to skip to content

Aktionäre von Columbia Sportswear erhalten höhere Dividende

Der amerikanische Sportartikelhersteller Columbia Sportswear Co. (ISIN: US1985161066, NASDAQ: COLM) wird seine vierteljährliche Dividende um 8 Prozent auf 0,26 US-Dollar je Aktie anheben. Die nächste Zahlung erfolgt am 23. März 2020 (Record date: 10. März 2020).

Auf das Jahr hochgerechnet zahlt Columbia Sportswear Company 1,04 US-Dollar an Dividende aus. Beim aktuellen Aktienkurs von 94,21 US-Dollar (Stand: 6. Februar 2020) ergibt sich eine derzeitige Dividendenrendite von 1,10 Prozent.

Im Geschäftsjahr 2019 betrug der Umsatz 3,04 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 2,80 Mrd. US-Dollar), wie am Donnerstag ebenfalls berichtet wurde. Der Gewinn lag bei 330,49 Mio. US-Dollar nach 268,26 Mio. US-Dollar im Jahr 2018. Der Konzern wurde im Jahr 1938 gegründet. Columbia Sportswear mit Sitz in Portland ist vor allem für Outdoor-Bekleidung und Skimode bekannt.

Seit Jahresanfang 2020 liegt der Wert an der Wall Street mit 5,97 Prozent im Minus. Die aktuelle Marktkapitalisierung beträgt 6,4 Mrd. US-Dollar (Stand: 6. Februar 2020).

Redaktion MyDividends.de