Press "Enter" to skip to content

8 Jadon Sancho Transferalternativen Man Utd wählt aus, wenn der Zug die Straßensperre trifft

Der Wechsel von Manchester United zu Jadon Sancho scheint ins Stocken geraten zu sein. Hier sind acht mögliche Alternativen, mit denen sie in diesem Sommer in Verbindung gebracht wurden

Manchester United hat Borussia Dortmunds Star Jadon Sancho in diesem Sommer zu seinem Top-Transferziel gemacht, aber der Deal scheint ins Stocken geraten zu sein.

Der Dortmunder Sportdirektor Michael Zorc hat behauptet, dass Sancho nächste Saison im Verein bleiben wird und sagte: “Wir planen, Jadon Sancho in dieser Saison in unserem Team zu haben. Die Entscheidung ist endgültig. Ich denke, das beantwortet alle unsere Fragen.”

“Letzten Sommer haben wir Jadons Gehalt an die Entwicklung seiner Leistungen angepasst. Im Zusammenhang damit hatten wir seinen Vertrag bereits bis 2023 verlängert.”

United hofft immer noch auf einen Deal, aber eine Reihe von Berichten deutet darauf hin, dass sie nach Alternativen suchen, falls sie Sancho nicht unterzeichnen können.

Hier wirft Daily Star Sport einen Blick auf acht mögliche Alternativen, mit denen United in Verbindung gebracht wurde.

United war eng mit Aston Villa-Skipper Grealish verbunden, und obwohl er für Sancho keine vergleichbare Alternative wäre, würde der 24-Jährige seine Angriffsoptionen sicherlich stärken.

Grealish steuerte 15 Tore für Villa bei, inspirierte sie, den Abstieg zu vermeiden, und schuf 91 Chancen für eine Mannschaft, bei der ihre drei Stürmer nur sechs Tore erzielten.

Nur Kevin de Bruyne hatte mehr Chancen als Grealish, während kein United-Spieler mehr als 35 schaffte.

Wenn Grealish so viele Chancen in Villa schafft, werden Marcus Rashford, Anthony Martial und Mason Greenwood sicherlich mehr von ihnen konvertieren als Wesley, Mbwana Samatta und Keinan Davis.

Tottenham Hotspur-Star Kane wurde auch mit einem Wechsel zu Old Trafford in Verbindung gebracht, und er würde Ole Gunnar Solskjaer mit Sicherheit garantierte Tore bescheren, nachdem er in seinen letzten sechs Spielzeiten mehr als 15 Ligatore erzielt hatte.

Martial hat in diesem Jahr in einer zentralen Stürmerrolle beeindruckt, seine bisher produktivste Saison genossen und nur ein Tor weniger als Kane erzielt, aber der englische Kapitän hat bewiesen, dass er es Jahr für Jahr schaffen kann.

Kane würde jedoch noch mehr kosten als Sancho und Solskjaer scheint Martial in Zukunft zu unterstützen.

Ajax-Spielmacher Van de Beek könnte eine ähnliche Rolle wie Grealish übernehmen und hat mit dem niederländischen Verein eine Vereinbarung getroffen, dass er diesen Sommer abreisen kann.

Der 23-Jährige spielte in der vergangenen Saison in Ajax ‘denkwürdigem Champions-League-Lauf und die Vielseitigkeit des Holländers ist ein großes Verkaufsargument.

Er hat hauptsächlich eine offensivere Rolle gespielt, kann aber auch tief sitzen oder als Box-to-Box-Mittelfeldspieler spielen.

Der Flügelspieler des FC Bayern München, Coman, wurde mit einem Wechsel zu Old Trafford in Verbindung gebracht und wäre eine vergleichbare Alternative zu Sancho.

Die Manchester Evening News haben behauptet, dass Coman von United-Vertretern als Plan B in Betracht gezogen wird. Der Franzose spielt für drei der größten europäischen Vereine, PSG, Juventus und jetzt Bayern, obwohl er erst 24 Jahre alt ist.

Juventus hat Costa Berichten zufolge zum Verkauf angeboten, um sein Lohnbudget zu kürzen, und das italienische Outlet Tuttosport hat behauptet, United habe ein “starkes Interesse” an dem Brasilianer.

Sie werden jedoch der Konkurrenz einer Reihe von Interessenten ausgesetzt sein, darunter auch anderer Premier League-Mannschaften.

Chelsea war eng mit Havertz verbunden und bleibt der Spitzenreiter, um die Unterschrift des Bayer Leverkusen-Stars zu sichern, aber United konnte noch einen Schritt machen.

Er war letztes Jahr ihr oberstes Ziel und die Manchester Evening News berichten, dass Havertz daran interessiert ist, in die Premier League zu wechseln und in der Champions League zu spielen, was sowohl Chelsea als auch United bieten können.

Ob sie gegen Chelsea aufholen und den Wechsel entführen können, bleibt abzuwarten.

Dembeles Zeit in Barcelona war mit Verletzungsproblemen behaftet, und da die katalanischen Giganten aufgrund der anhaltenden Coronavirus-Pandemie unter finanziellem Druck standen, konnte der Franzose gehen.

ESPN berichtet, dass informelle Gespräche über einen Wechsel zu United geführt wurden und Dembele eine ähnliche Unterzeichnung wie Sancho wäre, vorausgesetzt, er könnte fit bleiben.

Schalkes Rabbi Matondo wird auch von United überwacht, die ihn als kostengünstigere Alternative zu Sancho ansehen.

Der 19-Jährige hat seit seinem Wechsel von Manchester City gegen den deutschen Verein nur 29 Seniorenauftritte absolviert, aber auch Real Madrid hat Interesse an seinen Leistungen gezeigt.

United soll ihn als eine ähnliche Option wie den internationalen Teamkollegen Daniel James ansehen, wobei das Paar wahrscheinlich gewechselt wird, sollte Matondo beitreten.