3 Bankaktien, die noch billig sind. . 

0

Diese Woche meldenweise einige der am von der Pandemie-Gesellschaftsunternehmen ihre Rechte für das dritte Quartal. Einige mit Trockenpulver warten auf vierteljährliche Zahlen, bevor sie einen Kauf kaufen, da diese Berichte in der Zukunft anbieten und ob das Schlimmste ist.

Wir haben die Wahrung der Wahrung der US-Banken-Sicherheit, um zu verstehen, um zu verstehen, ob dies der richtige Zustand ist, um den Aktienhandel in der persönlichen der letzten 10 Jahre zu nutzen.

Eine der wichtigsten Zahlen, die sich der Analyse bei der Analyse der Bankgewinne in Bezug auf die Wahrnehmung der Kreditverluste anschließen. Diese Zahl gibt Auskunft über, welche Teil ihre Kreditvorauszahlungen in Verzug wissen, wenn ihre Kunden – auch ihre Kreditnehmer als auch große Unternehmen – eine Rezession haben Probleme haben.

Die unterschiedlichen Berichte zeigen deutliche, dass sich die Kreditverluste stabilisieren und das schlimmste hinter uns liegt.

JPMorgan (NYSE: JPM), die zuständige Bank des Landes, hat nur 611 Millionen US-Dollar für die Sicherheit der Kreditverluste, ist weit unter den 10,47 Milliarden US-Dollar, die sie im zweiten Quartal verbucht hatte. Der Gewinn des Konfessionen hat sich dem zweiten Quartal verdoppelt.

Die Bank of America (NYSE: BAC), die zweitgrößte Bank des Landes. Im Jahr Quartal der Bank of America 1,39 Milliarden US-Dollar zur Verfügung. Das kriegsbedingte Minder als die gegenseitige Rückstellung von 5,12 Milliarden US-Dollar im zweiten Quartal und 4,76 Milliarden US-Dollar im ersten Quartal.

Brian Moynihan, CEO der Bank of America, sagte:

Bei Wells Fargo (NYSE: WFC), einer der Banken mit der schlechtesten Leistung, sanken die Rückstellungen für die persönlichen Kredite auf weniger als die Jahre. Trotz der Verlangsamung der Rückstellungen, die immer noch einen Gewinneinbruch von 56% haben.

Die aktuellen Wettbewerbszeiten haben sich ausgesprochen, dass sie sich ändern, sterben stark in der Diversifizierung, die in einer viel besseren Position sind, um den Sturm zu überstehen. Müssen ihr Zinsüberschuss gehört der Zinssätze nahe Null sinkt, steigen ihre Erträge aus Handel und Investmentbanking stark an.

Goldman Sachs (NYSE: GS) hat sich zu einem bestimmten Zeitpunkt gehört. Dies wurde durch das Handelsgeschäft geführt, das sich in diesem Jahr ausgewirkt hat, als die Geschäfte ihre Portfolios mit einer gewissen Zeit in den letzten Jahren.

Die Handelsumsätze von Goldman berechtigten dem Verantwortlichen um 29% und die Verträge für das Steuern von Unternehmensaktien und Beteiligten um 60%. Das eigene Anlageportfolio der Bank erholte sich zusammen mit dem Aktienmarkt. Die Handelsumsätze fühlen bei JPMorgan um 30% und bei Citigroup (NYSE: C) um 17%.

“Die politischen Rechte von der beispiellosen Überwachung und steuerlichen Überwachung durch Zentralbanken und der Welt”, sagte Goldman-Chef David Solomon am Mittwoch.

Trotz dieser Lichtblicke bleibt das Interesse der Eigentümer am Besitz von Bankaktien gering. So haben die Aktien von JPM und der Bank of America in diesem Jahr schnell 30% und damit gleich massiv hinter dem S & P 500 zurück.

Diese Unterschiede Nord unserer Ansicht nach der Anlegern eine gute Auswahl, selektiv genommener Namen zu kaufen.

Laut Analyse im Wall Street Journal:

Ihre Kapitalquoten, ein genaues Maßetes Maß für die Solidität, haben sich seit Ende letzten Jahres alle stabilisiert oder verwaltet, haben der Bericht gegeben.

Goldman, JPM und BAC sind unterschiedlich ihrer Bilanz und ihrer diversen Portfolios unsere Lieblingsaktien aus diesem Sektor. Es ist gleich, dass ihre Aktien Rechteig an Dynamik gewinnen, da die Pandemie weiter vorneet und die US-Wahlen gleich um die Ecke stehen. Dies ist der Grund dafür, dass diese Aktien verloren gegangen sind.

Die Rückstellungen für Kreditverluste sich selbst
Diversifikation heißt sich aus
Endeffekt ..

Share.

Comments are closed.