Noch sind die Zuschauerreihen spärlich besetzt. Für die ersten Gäste spielten Béla Rogl am Klavier, János Jurenák am Bass, an der Flöte und am Saxophon, István Kerek an der Geige, Zsolt Gazsarovszky an Posaune, Bass und Schlagzeug, László Berecz am Cello und István Gregor an der Trompete.

0

Noch sind die Zuschauerreihen spärlich besetzt. Für die ersten Gäste spielten Béla Rogl am Klavier, János Jurenák am Bass, an der Flöte und am Saxophon, István Kerek an der Geige, Zsolt Gazsarovszky an Posaune, Bass und Schlagzeug, László Berecz am Cello und István Gregor an der Trompete.

Share.

Leave A Reply