Zypern Coronavirus-Fälle beginnen zu steigen – und Briten haben die positivsten Tests bei der Ankunft. 

0

Zypern hat einen Anstieg der Coronavirus-Infektionen verzeichnet – und britische Touristen bringen die meisten in die Nation.

Die Mittelmeerinsel meldete gestern 23 neue Fälle, von denen 10 von ankommenden Touristen stammten.

Die Mehrheit dieser 10 waren britische Touristen, die laut Financial Mirror am Flughafen noch stichprobenartig überprüft werden.

Während 23 im Vergleich zu anderen Urlaubszielen mit 1.847 Fällen in Zypern seit Beginn der Krise nicht wie viele zu sein scheinen, reduzierte die Insel die Infektionen Anfang September auf nur einen neuen Fall pro Tag.

Die Zahl der Neuerkrankungen stieg jedoch stetig an und erreichte am 23. September 36 neue tägliche Infektionen, ein Höchststand, der zuletzt im April erreicht wurde.

Briten können Zypern besuchen, ohne sich in Großbritannien unter Quarantäne stellen zu müssen, was es zu einem der wenigen verbleibenden europäischen Ziele auf der Liste der Reisekorridore macht.

Urlauber müssen jedoch spätestens 72 Stunden vor der Einreise einen negativen Coronavirus-Test durchführen lassen.

Dies hat einigen Familien Probleme bereitet, da die Tests nicht auf dem NHS durchgeführt werden können und privat durchgeführt werden müssen – Kosten von über 150 GBP und Verzögerungen aufgrund einer steigenden Nachfrage.

Dies wird wahrscheinlich britische Urlauber davon abhalten, während der Wintersaison zu besuchen, obwohl es hohe Temperaturen gibt.

Johanna Bonhill-Smith, eine Reise- und Tourismusanalystin bei GlobalData, sagte gegenüber den lokalen Medien: “Während dies mittlerweile für viele internationale Reiseziele erforderlich ist, zählt dies zu den verschiedenen zusätzlichen Maßnahmen, die britische Reisende in diesem Jahr wahrscheinlich weiterhin davon abhalten werden, zu buchen angesichts der vielfach publizierten Schwierigkeiten, einen Test in Großbritannien zu bekommen. ”

Eine Mutter und ihre Tochter wurden nach einem nicht schlüssigen Coronavirus-Test daran gehindert, ihren Flug nach Zypern zu besteigen.

Nachdem es ihr und ihrer Tochter endlich gelungen war, einen Test zu machen, kam dieser nicht schlüssig zurück – und ihr Flugpass nach Zypern wurde abgelehnt.

Dies ließ ihr keine Zeit für einen weiteren Test, was bedeutete, dass sie ihren Flug nicht besteigen konnte.

Share.

Leave A Reply