Zweiter Elternteil des beschuldigten WA-Mörders stirbt

0

Der Ehemann einer 64-jährigen Frau, die angeblich von ihrem Sohn in Perth ermordet wurde, ist im Krankenhaus an seinen Verletzungen gestorben.

Der 65-jährige Mann wurde am Sonntag in einem Haus in Hocking zusammen mit seiner Frau, die später an diesem Tag starb, schwer verletzt aufgefunden.

Ihr Sohn, Myles William Taylor, wurde beschuldigt, seine Mutter ermordet und versucht zu haben, seinen Vater rechtswidrig zu töten.

Nach Angaben der Polizei laufen derzeit Ermittlungen zu dem Vorfall im Norden der Stadt, und die Anklage in Bezug auf den Vater wird überprüft.

Taylor, 34, bleibt in Haft und wird am Mittwoch vor dem Magistrates Court in Stirling Gardens erscheinen.

Share.

Comments are closed.