Zwei jugendliche Biker kommen sich in Affing-Bergen in die Quere: Ein Elfjähriger ist verletzt worden.

0

Zwei jugendliche Biker kommen sich in Affing-Bergen in die Quere: Ein Elfjähriger ist verletzt worden.

Zwischen den Affinger Ortsteilen Bergen und Aulzhausen stürzen zwei Burschen. Beide sind verletzt. Der Elfjährige wird mit einem Rettungshubschrauber in eine Kinderklinik geflogen.

Zwei jugendliche Radfahrer behindern sich gegenseitig beim Vorankommen: Ein Elfjähriger ist verletzt worden.

Am Mittwoch waren zwei Jungen in einen Fahrradunfall im Affinger Stadtteil Bergen verwickelt. Gegen 13.20 Uhr waren ein Elfjähriger und ein Zwölfjähriger nebeneinander auf der Staatsstraße 2035 in Richtung Aulzhausen unterwegs. Aufgrund von Unachtsamkeit kollidierten nach Angaben der Behörden die Pedale und der Lenker der Kinder. Beide Radfahrer wurden zu Boden gestoßen.

Bei dem Unfall in der Nähe von Affing-Aulzhausen wurden beide Radler verletzt.

Der Zwölfjährige zog sich Schürfwunden am Ellenbogen und an beiden Knien zu. Der Elfjährige hatte starke Beschwerden in der Hüfte und im Beckenbereich. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Kinderklinik des Universitätsklinikums Augsburg geflogen. (kneit)

Share.

Leave A Reply