Zwei Frauen, 39 und 49, die in Peacehaven am Fuße einer Klippe tot aufgefunden wurden, starben „im gemeinsamen Selbstmordpakt“.

0

ZWEI Frauen, die am Fuße einer Klippe in einer beliebten Küstenstadt tot aufgefunden wurden, starben in einem doppelten Selbstmordpakt, berichteten entsetzte Einheimische.

Eine große Suche unter Beteiligung der Polizei und der Küstenwache wurde gestartet, nachdem gestern auf der 160 Fuß hohen Klippe in Peacehaven, East Sussex, eine Tasche entdeckt worden war.

Aber die beiden Frauen im Alter von 39 und 49 Jahren wurden tot an der Basis entdeckt, was die Einheimischen für einen Selbstmordpakt halten.

Die Polizei bestätigte, dass die beiden Frauen einander bekannt sind und die Todesfälle nicht als verdächtig behandeln.

Ein Bewohner sagte: “Es ist absolut tragisch. Es wird vermutet, dass sie zusammen gesprungen sind und am Strand unten gefunden wurden.
„Mein Herz geht an ihre Familien. Ich hoffe nur, dass es nicht mit Coronavirus zu tun hat, als wären sie Hinterbliebene oder so. “

Blumen für die namenlosen Frauen wurden heute oben auf der Klippe in der Nähe eines Ferienparks zurückgelassen.

Peacehaven ist eine kleine Küstenstadt sieben Meilen von Brighton entfernt mit rund 15.000 Einwohnern.

Der Hubschrauber der Küstenwache wurde von entsetzten Passanten auf der Spitze der Klippe landen gesehen, während die RNLI ein Boot schickte, um zum Strand zu gelangen.

Ein Sprecher der Polizei von Sussex sagte: „Wir wurden auf eine unbeaufsichtigte Tasche auf der Klippe aufmerksam gemacht, und es wurde eine Suche durchgeführt, die von Besatzungen der HM Coastguard und RNLI unterstützt wurde.

„Leider wurden die Leichen von zwei Frauen im Alter von 39 und 49 Jahren in der Nähe voneinander entdeckt.

„Die Frauen waren einander bekannt und ihr Tod wird nicht als verdächtig behandelt.

“Die Angelegenheit wurde an den Coroner-Offizier weitergeleitet und die nächsten Angehörigen wurden informiert.”

Wenn Sie von einem der in diesem Artikel angesprochenen Probleme betroffen sind, rufen Sie bitte die Samariter an (kostenlos) 116123

Share.

Comments are closed.