Zwei befreundete Musiker, Franz Breitsameter und Reinhard Biederwolf, wollen ihre Corona Lockdown-Nachbarn mit Musik glücklich machen. So ist das Konzert in Pöttmes gelaufen.

0

Zwei befreundete Musiker, Franz Breitsameter und Reinhard Biederwolf, wollen ihre Corona Lockdown-Nachbarn mit Musik glücklich machen. So ist das Konzert in Pöttmes gelaufen.

Franz Breitsameter plant ein Konzert für seine Nachbarn in Pöttmes.

Franz Breitsameter ist Lehrer, Musiker und Kabarettist in Pöttmes. Er fühlte sich, wie sein Friedberger Kollege und Lehrer Reinhard Biederwolf, dazu berufen, zur Live-Musik zurückzukehren und seine Mitmenschen zu unterhalten. So veranstaltete Breitsameter auf seinem Vorgarten ein Nachbarschaftskonzert.

Es ist nicht das erste Mal, dass die beiden bei einem derartigen Projekt zusammenarbeiten. Pöttmeser, 43, hat bereits ein Weihnachtslied für seine Nachbarn vorbereitet. Es wurde laut Breitsameter wohlwollend aufgenommen, wie unsere Redaktion erfuhr. Er und Biederwolf präsentierten im November auf der Terrasse seines Hauses in Friedberg-Süd Auszüge aus dem Kabarettprogramm “Die namenlosen Analogisten” und luden die Nachbarn zum Mitmachen ein.

Auch in Pöttmes wollten die beiden Künstler mit ihrer Veranstaltung ihren Nachbarn eine kleine Freude machen, so Breitsameter. Er habe seine Nachbarn persönlich oder per Messenger über die Aufführung informiert, sagt er. “Das kam bei allen gut an”, erinnert er sich. Breitsameter unterrichtet an der Elisabethschule in Aichach, Biederwolf an der Mittelschule in Hollenbach.

Für die Nachbarn in Pöttmes gab es ein Konzert vor der Garage.

Die beiden Musiker bauten am Tag des Konzerts eine Beschallungsanlage vor der Garage von Breitsameter auf, um möglichst viele Menschen zu erreichen. Die meisten Nachbarn hätten einfach auf ihren Terrassen gesessen und zugehört, so Breitsameter. Einige hätten sich dazu gesellt und sich vor Breitsameters Haustür auf der Verkehrsinsel oder der Spielstraße versammelt, um einen Sicherheitsabstand zu wahren. Es waren etwa 25 Personen anwesend. Es wurden Teile des Breitsameter-Kabarettprogramms, sowie Lagerfeuer- und Stimmungslieder vorgetragen. Der Biederwolf singt und spielt Klavier, der Pöttmeser singt und spielt Gitarre und Trompete.

Auch der Breitsameter trat beim Nachbarschaftskonzert auf. Dies ist eine komprimierte Version der Daten. Fahren Sie mit der nächsten Meldung fort.

Share.

Leave A Reply