Zusmarshausen: Betrunkene randalieren an einer Bushaltestelle in Zusmarshausen

0

Zusmarshausen: Betrunkene randalieren an einer Bushaltestelle in Zusmarshausen

Unbekannte schlagen die Seitenscheibe eines bescheidenen Wohnhauses in der Augsburger Straße ein. Offenbar ist in der Vergangenheit viel Schnaps geflossen.

In Zusmarshausen randalieren Betrunkene an einer Bushaltestelle.

Unbekannte haben am Freitag in Zusmarshausen randaliert und eine Seitenscheibe des Häuschens an einer Bushaltestelle in der Augsburger Straße eingeschlagen. Offenbar ist in der Vergangenheit reichlich Alkohol geflossen.

Nach Angaben der Behörden ereignete sich die Randale zwischen 18 und 18.30 Uhr. Am Tatort entdeckten die Beamten einen Bierkrug sowie fünf leere Schnapsflaschen. Die Polizisten glauben, dass damit das Fenster eingeschlagen wurde. Um die Scherben aufzufegen und die Bushaltestelle zu sichern, musste der Bauhof ausrücken. Der Schaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Zusmarshausen unter der Telefonnummer 08291/1890-0 zu melden. (thai)

Share.

Leave A Reply