Press "Enter" to skip to content

Zu den neuen Nachbarn von Prinz Harry und Meghan Markle in Santa Barbara werden Oprah, Cameron Diaz und Katy Perry gehören

Durch den Umzug von HARRY und Meghan nach Santa Barbara werden sie sich mit Nachbarn der A-Liste wie Oprah Winfrey und Katy Perry die Schultern reiben.

Die Sussexes haben Tyler Perrys 18-Millionen-Dollar-Villa in LA wegen ihres eigenen vornehmen Grundstücks in einem Gebiet Kaliforniens, das als “American Riviera” bekannt ist, verlassen.

⚠️ Lesen Sie unseren Meghan und Harry Blog, um die neuesten Nachrichten über das königliche Paar zu erhalten.

Häuser in Santa Barbara können über 100 Millionen US-Dollar kosten, und TMZ berichtet, dass das königliche Paar 10 Millionen US-Dollar (8 Millionen Pfund) für sein neues Pad bezahlt hat.

Die Gegend wird seit langem von Prominenten bevorzugt, die Privatsphäre mit wohlhabenden Einheimischen wünschen, die sie weniger für Autogramme oder Bilder belästigen.

Die atemberaubenden Strände und die spanische Kolonialarchitektur haben auch dazu beigetragen, andere britische Promis wie die Sängerin Adele und den Schauspieler Orlando Bloom anzulocken.

Zu den neuen Nachbarn von Harry und Meg gehört der TV-Mogul Oprah Winfrey, der den amerikanischen Traum geknackt hat, nachdem er in brutaler Armut aufgewachsen war und jetzt ein Nettovermögen von 2,7 Milliarden US-Dollar hat.

Winfrey hat eine riesige 90-Millionen-Dollar-Villa mit Meerblick in der Gegend von Montecito in Santa Barbara.

Das Ehepaar hat letzte Woche einen Vertrag über sein neues Zuhause unterzeichnet, das sich in der exklusiven Gegend von Montecito befindet, berichtet TMZ.

Und die Nachrichtenagentur berichtet, dass Oprah ihnen geholfen hat, sie während der Hausjagd zu „führen“.

Tatsächlich war es die TV-Ikone, die Harry und Meghan ihrem ehemaligen Vermieter Tyler Perry vorstellte, berichtet TMZ.

Oprah kennt den Prinzen, nachdem sie einen Dokumentarfilm über psychische Gesundheit mitproduziert haben.

Es wurde berichtet, dass sich das neue Pad des königlichen Paares in einer sicheren Wohnanlage befindet, in der Grundstücke viel Land haben und erheblich größer sind als Häuser zum gleichen Preis in LA.

Im nahe gelegenen Carpinteria befindet sich eine weitere Talkshow-Ikone, Ellen DeGeneres, die mit Frau Portia de Rossi ein Haus am Meer für 18,6 Millionen US-Dollar gekauft hat.

Ellen besitzt einige Immobilien in der Gegend, darunter ein 3 Millionen US-Dollar teures Haus im Baumhausstil, das auf 1,3 Hektar Land steht und einen unglaublichen Blick auf Montecito bietet.

In derselben Enklave befindet sich auch der 41-jährige Schauspieler Ashton Kutcher, der 2014 zusammen mit seiner Frau und Schauspielerin Mila Kunis ein zweistöckiges Herrenhaus für 10,2 Millionen US-Dollar kaufte.

Die Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence hat ein Fünf-Bett-Anwesen, das sie 2014 von der Sängerin Jessica Simpson für 8,2 Millionen US-Dollar gekauft hat.

Zu den früheren Eigentümern der Immobilie zählen der Schauspieler Paul Hogan von Ellen und Crocodile Dundee.

Katy Perry und ihr Partner Orlando Bloom leben in einem 7,5 Millionen US-Dollar teuren Haus im Stadtteil Hidden Valley in Santa Barbara, wo sie auch ein zweites Anwesen haben, das sie als “Gästehaus” nutzen.

Die A-List-Schauspielerin Cameron Diaz und ihre Familie leben in einem einstöckigen Haus im englischen Stil in der Gegend.

Das Anwesen kostet 9,3 Mio. USD und verfügt über sechs Schlafzimmer, einen Swimmingpool und einen Tennisplatz.

Die in London geborene Sängerin Adele kaufte 2019 für 10,65 Millionen US-Dollar ein Sechs-Bett-Anwesen in der Gegend.

Lionel Ritchies Tochter Nicole lebt ebenfalls mit ihrem Ehemann Joel Madden in einem 6,7 Millionen US-Dollar teuren Haus mit vier Schlafzimmern in der Nähe.

Harry und Meghan waren zu Gast bei Tyler Perry in Los Angeles gewesen, bevor sie Anfang des Sommers ihre neue Immobilie gekauft hatten.

Eine Quelle erzählte der Verkaufsstelle: “Harry und Meghan leben seit Anfang Juli ruhig in ihrem eigenen Haus in Santa Barbara.

 “Sie sind keine Hausgäste von Oprah oder sonst jemandem, sie haben dieses Haus selbst gekauft.

“Hier wollen sie ihr Leben fortsetzen, nachdem sie Großbritannien verlassen haben.

“Dies ist das erste Haus, das einer von ihnen jemals besessen hat. Es war eine ganz besondere Zeit für sie als Paar und als Familie – seit ihrem Einzug sechs Wochen lang absolute Privatsphäre zu haben.

“Sie beabsichtigen, ihre Wurzeln in diesem Haus und der ruhigen Gemeinde zu legen, die über beträchtliche Privatsphäre verfügt.”

Das Ehepaar startete diesen Monat ein legales Angebot, um die Veröffentlichung von Fotos ihres Sohnes Archie zu verbieten, von denen behauptet wurde, sie seien von einer Drohne aufgenommen worden, die über der Villa flog.

Über die Klage sagte die Quelle zu Seite 6: “Harry und Meghan sind beide sehr verärgert über diese Verletzung der Privatsphäre, aber das war nicht der Grund, warum sie Los Angeles verlassen haben.

“Sie waren bereits dabei, ihr Haus in Santa Barbara zu kaufen.

“Während es in einer sehr schwierigen Zeit ein schöner Gefallen für sie war, ist Tyler Perrys Haus mit 18 Schlafzimmern nicht Harrys Stil.

Das inoffizielle Buch Finding Freedom von Duke and Duchess wurde am Dienstag in Großbritannien veröffentlicht und enthält explosive Behauptungen über Megxit.

Die Autoren Omid Scobie und Carolyn Durand behaupten, sie hätten nicht mit dem Paar gesprochen, sondern mit “mehr als 100 Quellen, mit Zugang zum inneren Kreis des Paares … (mit) allem, was mit mindestens zwei Quellen bestätigt wurde”.

Das Buch ist voller explosiver Anschuldigungen und Behauptungen darüber, was angeblich hinter verschlossenen Türen passiert ist.

Eine Behauptung war, dass das Porträt zum 70. Geburtstag des Prinzen von Wales – das eine glückliche Familie darstellt – tatsächlich “ein Albtraum” war, weil seine Söhne mit ihrem Vater “heiß und kalt” bliesen.

Gestern wurde behauptet, Prinzessin Eugenie sei verärgert gewesen, nachdem Meghan Markle und Prinz Harry die Nachricht verbreitet hatten, dass sie bei ihrer Hochzeit ein Baby erwarten würden.