Press "Enter" to skip to content

Young aus Italien bietet Beratung zu Coronaviren

Der frühere Flügelspieler von Manchester United, Ashley Young, der jetzt bei Inter Mailand ist, hat sich bei Twitter gemeldet, um Ratschläge zur Vermeidung von Coronaviren zu geben.

Da Italien derzeit unter der Pandemie leidet, skizzierte Young eine Reihe von Maßnahmen, die diejenigen von uns im Vereinigten Königreich befolgen müssen.

Er eröffnete mit: “Hallo allerseits, ich wollte nur meine Gedanken teilen, da ich derzeit in Italien lebe, dem Epizentrum des Virus.”

Der 34-Jährige erläuterte ausführlich, wie Supermärkte die größte Bedrohung für den Virus darstellen, und erläuterte die sichersten Methoden zum Kaufen und Bezahlen von Lebensmitteln.

Young riet, Masken oder Schals und Handschuhe zu tragen, und erklärte, was zu tun ist, wenn Sie in einen Aufzug steigen müssen – “Stellen Sie sich auf die gegenüberliegenden Seiten und schauen Sie zur Wand – atmen Sie nicht nach außen zu diesem Fremden”.

Entscheidend war, dass der ehemalige Wideman von Watford, Aston Villa und England hinzufügte: “Das mag hart klingen, aber behandeln Sie alle, die nicht in Ihrem Haushalt sind, so, als hätten sie das Virus, Sie wissen es einfach nicht !!!”

Abschließend sagte er: „Am wichtigsten ist, bleib einfach in Sicherheit! Dies ist, was wir hier tun, es ist keine Überreaktion, es bleibt sicher.

„Und denk daran, dass andere dich auch so ansehen sollten. Es ist nicht schrecklich, es ist eine Möglichkeit, Abstand zu halten, um letztendlich Leben zu retten. “

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *