X-Faktor-Star Cher Lloyd zeigt einen neuen Look, als sie im schwarzen PVC-Outfit posiert. 

0

CHER Lloyd zeigte für ihr brandneues Musikvideo eine unglaubliche Veränderung in einem hautengen PVC-Outfit.

Der 27-jährige X-Faktor-Star zeigte ihre unglaubliche Figur in einer schwarzen Lederjacke in voller Länge und trug ihr Haar zu einem glatten, hohen Pferdeschwanz.

Der Star sah sensationell aus, als sie im PVC-Outfit für ihren neuen brandneuen Track One Drink Away posierte.

Cher sah mit ihrer neuen, brutzelnden Verwandlung und Meilen von ihrem Auftritt bei X Factor im Jahr 2010 fast nicht wiederzuerkennen aus.

Die Sängerin ging zu Instagram, um den heißen Schnappschuss zu teilen und ihren Fans für ihre Unterstützung zu danken, nachdem sie ihren neuen Hit veröffentlicht hatte.

Der Popstar schrieb: “Vielen Dank für die Liebe zu One Drink Away.”

Die brünette Schönheit versetzte die Fans in Raserei, mit einem Schriftzug: “Liebe den Rand, schön.”

Ein anderer schrieb: „Ich liebe den Mantel; du hast es so gut geschafft. “

Ein dritter schwärmte: „Ich liebe die Haare mit diesem Look, du siehst großartig aus. Ich liebe auch alles an diesem Song. “

Die Swagger Jagger-Sängerin vervollständigte ihre Domina-Transformation mit einem Paar kniehohen Lederstiefeln.

Im Musikvideo zeigte sie ihren schlanken Körper in einem schwarzen Minikleid und gab den Fans einen Einblick in das, was sie unter ihrer sexy Jacke trug.

Cher tauschte im Video auch die Outfits gegen ein winziges schwarzes Crop-Top mit mehreren Halsketten und einer eleganten Kampfhose.

Der Sänger von Want U Back entschied sich für einen kühnen geflügelten Eyeliner, lange Wimpern und mit Wimpern gebürstete Wangen.

Der Star hat sich kürzlich geöffnet, um sich sicherer zu fühlen, seit er vor zwei Jahren Tochter Delilah zur Welt gebracht hat.

Im Gespräch mit The Sun sagte sie: “Ich finde es so seltsam, aber ich bin jetzt nach der Geburt eines Kindes viel sicherer in Bezug auf meinen Körper als zuvor. Es ist komisch, denn vor der Schwangerschaft war ich dünn, hatte keine Dehnungsstreifen und keine Klumpen und Beulen.

“Roll on to now und ich habe Tigerstreifen von meinen Schenkeln bis zu meinem Hintern und ich kann nichts dagegen tun, es ist was es ist.

“Aber ich sehe sie als meine stolzen Mutterstreifen. Ich bin ein Mensch geworden. Was ist, wenn es jetzt ein paar Klumpen und Beulen gibt?

“Das wird mich nicht davon abhalten, mich in ein paar winzige Perlenhöschen zu quetschen und meine Sachen zur Schau zu stellen.”

Nachdem sie sechs Jahre vom Rampenlicht entfernt war, fühlt sie sich mehr als bereit, zurück zu kommen.

Sie fügte hinzu: “Ich hatte immer das Gefühl, von der Säule zum Posten innerhalb der Branche gedrängt worden zu sein. Wenn ich weite Kleidung trug und mich wie ein Wildfang kleidete, war ich zu chavvy, und wenn ich mich in einen etwas kurzen Rock kleidete, war ich zu nuttig.

“In den letzten Jahren habe ich gedacht:” Sod it, ich gebe nicht an, wie die Leute mich nennen oder beschriften wollen. “Ich werde tragen, was ich will und was mich wohl fühlen lässt.

“Ich habe als Mutter gelernt, dass dieses Leben so viel mehr beinhaltet, als nur von meinem Image besessen zu sein. Es ist nicht mehr meine oberste Priorität. Ich habe keine Zeit! ”

Es ist ein Jahrzehnt her, seit Cher, damals erst 16 Jahre alt, mit himmelhohen Absätzen, aufgeschlitzten Jeans und zu einem unordentlichen Knoten gestapelten Haaren in der Serie, die One Direction produzierte, mit diesem denkwürdigen X-Faktor-Vorsprechen ins öffentliche Bewusstsein geriet .

Cher Lloyd wurde berühmt, nachdem er 2010 in der siebten Serie von The X Factor Vierter wurde.

Sie wurde schnell bei Simon Cowells Syco Music unter Vertrag genommen und veröffentlichte zwei Alben.

Share.

Comments are closed.