Press "Enter" to skip to content

WWE wechselt von Sky zu BT Sport

Es steht eine seismische Verschiebung in einem der Eckpfeiler der britischen Sportunterhaltungs- und Satellitenfernsehwelten bevor, während Sky sich darauf vorbereitet, die britischen Übertragungsrechte an das wöchentliche Kampfpanto WWE abzugeben. So hört die BBC auf, Wettervorhersagen zu machen oder zu verkaufen Fragestunde zu ITV3.

Wrestling-Fans werden sich mit den vielen und verschiedenen Möglichkeiten des Zugangs zu BT Sport auseinandersetzen müssen, wenn sie weiterhin sehen möchten, wie einige Rentner wöchentlich Risiken mit ihren Knien eingehen, da das neue Nischensportnetzwerk die wichtigsten Funktionen der WWE zeigt Roh und Abschmettern Ereignisse / Episoden ab Januar.

Es gibt eine große Änderung auf dem Weg als Teil des Deals. Fans erhalten Live-Übertragungen von Roh und Abschmettern. Die üblichen monatlichen Pay-per-View-Events, zu denen diese wöchentlichen Shows führen, werden ebenfalls bekannt. BT Sport Box Office übernimmt die Aufgabe, das Bezahlen von zusätzlichem Geld und das Aufbleiben zu fördern, das erforderlich ist, um solche Events zu sehen Wrestlemania, Royal Rumble und SummerSlam. [BT]

Bildnachweis: Wikipedia