Wrestler hält ungeschickt Abstand zu Donald Trump, obwohl er darauf besteht, dass er “immun” ist. 

0

Ein Champion-Wrestler hielt bei einer Kundgebung in Iowa ungeschickt Abstand zu Donald Trump auf der Bühne, obwohl der Präsident darauf bestand, dass er gegen Covid-19 immun war.

Der Präsident kündigte an, dass er der Iowa-Legende Dan Gable während seiner Rede in Des Moines die Presidential Medal of Freedom verleihen werde.

Aber als er Gable auf der Bühne begrüßte, gab es einen gestelzenen Moment, in dem das Paar gegen die Ellbogen stieß, anstatt sich die Hände zu schütteln.

Der Präsident kehrte zu seinem Mikrofon zurück und sagte: “Hey Dan, ich bin immun und kann es dir nicht geben, also ist das gut.”

Trump gab bekannt, dass er vor 13 Tagen positiv auf Covid-19 getestet hatte.

Seine Ärzte sagen jetzt, er habe sich erholt und sei nicht ansteckend.

Gable, ein olympischer Goldmedaillengewinner, sagte über Trump: “Er ist offen für das Lernen und er ist bereits sehr kompetent. Er wird ein Multi-Champion-Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.”

Trump sprach ausführlicher über seine Erfahrungen mit Coronavirus als in seinen früheren Stumpfreden.

“Als ich es hatte, hast du vielleicht gelesen, dass ich es auch hatte. Ich habe es nicht geliebt”, sagte er.

“Es ist ein bisschen schwierig, du weißt, ich hatte die Temperatur und du fühlst dich nicht gut.

“Aber der gruseligste Teil ist, wohin es geht? Du weißt, dass du eine 101 oder 102 hast und dann sagst du” Ich liebe das nicht “.

“Du hattest seit Jahren keine Temperatur mehr und dann hast du sie plötzlich. Aber du siehst, was mit Menschen passiert.”

Er behauptete, im Militärkrankenhaus Walter Reed, aus dem er Regeneron ausgewählt hatte, die Möglichkeit einer Reihe von Behandlungen erhalten zu haben.

Tatsächlich wurde Trump mit einem Cocktail von Behandlungen verabreicht, einschließlich Antikörpern, Steroiden und anderen Behandlungen.

Trump sagte: “Und ich habe mir die Alternativen angesehen, alles, was wir in den letzten sieben Monaten entwickelt haben, und eines davon war Regeneron, und ich sagte, ich werde dieses nehmen, weil es sehr früh im Test war, aber es war großartig.” Zahlen.

“Und ich habe es genommen und sie nennen es ein Therapeutikum, aber für mich ist es eine Heilung. Am nächsten Morgen fühlte ich mich wie Superman.

“Tatsächlich habe ich einen Tag später eine Rede gehalten. Jemand sagte, er sieht jetzt besser aus als vor zwei Wochen. Was zum Teufel ist los?”

Präsident Trump sagte, er arbeite daran, Regeneron und ähnliche Alternativen “jedem, der berechtigt ist” kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Er behauptete weiter, er hätte sich ohne Behandlung von der Krankheit erholen können.

“Vielleicht wäre ich sowieso perfekt gewesen”, sagte er. “Ich möchte sagen, dass ich es nicht brauchte, ich wäre sowieso perfekt gewesen, weil ich so stark bin.”

Share.

Comments are closed.