“Wonder Woman” Star Gal Gadot tritt in weißem Trägershirt, Shorts mit Hund, hervor

0

Gal Gadot sah umwerfend aus, als sie kürzlich mit ihrem Hund ausstieg.

Am Sonntag (17. Mai) wurde der Star „Wonder Woman“ in Beverly Hills, Kalifornien, mit ihrer pelzigen Freundin gesichtet. Sie trug während des Ausflugs ein weißes Tanktop, Shorts und Turnschuhe.

Gadot blieb in Mode, indem er ein Paar Ohrstecker und eine dunkle Sonnenbrille trug. Sie stellte auch sicher, dass sie den Anweisungen des Staates folgte, indem sie eine blaue medizinische Gesichtsmaske trug. Basierend auf den von Daily Mail geteilten Fotos trug Gadot während ihres Spaziergangs eine Wasserflasche und einen weißen Helm.

Gadot wird im August für „Wonder Woman 1984“ zusammen mit Chris Pine, Kristen Wiig und Pedro Pascal auf die Leinwand zurückkehren. In einem Interview mit Entertainment Weeky teilte Gadot mit, dass sie, als sie mit Pine zusammen war, den üblichen Chemietest nicht durchlaufen haben.

Gadot spielt Diana oder Wonder Woman im Superheldenfilm neben Steve Trevor von Pine. Der kommende Film wird sich mehr auf die romantische Seite der beiden Charaktere konzentrieren.

“Es gab keinen Chemietest!” Gadot geteilt.

„Ehrlich gesagt hatten wir es einfach…. Und wo andere Männer sich von der Tatsache einschüchtern lassen könnten, dass sie nicht der Heldenheld sind, der Männer normalerweise sind, mit Chris genießt er es und es fordert ihn auf eine Weise heraus, die so viel Spaß macht und so lustig ist. “

In der Zwischenzeit liebt Pine die Tatsache, dass der Film nicht den typischen Ansatz verwendet hat, um Romantik in die Geschichte einzubeziehen. Für ihn ist die Art und Weise, wie sie die Beziehung zwischen Diana und Trevor zeigten, sehr passend für die Superhelden-Geschichte.

“Ich denke, manchmal haben Superheldenfilme das Gefühl, dass sie in eine Liebesgeschichte passen müssen, um dieses Kästchen anzukreuzen”, sagte Pine.

“Während dies ein wesentlicher Bestandteil des Rückgrats der Hauptfigur ist. Und das ist Wonder Woman – sie führt mit Liebe, Mitgefühl und Schutz, und diese Eigenschaften, von denen ich denke, dass sie durch eine gute, starke Beziehung gefördert werden. “

Im ersten Film wurde Pine als weltmüder Soldat charakterisiert, der Zeuge der Verderbtheit war, die die Menschheit zeigen konnte. In “Wonder Woman 1984” wird das Publikum ihn als Dianas Freund, Liebhaber und Leibwächter sehen, der ihre Mission für die Welt unterstützen wird.

“Ich bin wie der Watson für ihren Holmes”, sagte Pine über seine Rolle.

“Wonder Woman 1984” soll am 12. August erscheinen.

Share.

Comments are closed.