Press "Enter" to skip to content

Wissenschaftler entwickeln hochfesten „Schneckenschleim-Sekundenkleber“

Es wurde festgestellt, dass eine reversible schneckenschleimartige Substanz 89-mal stärker als die Gecko-Haftung ist und das Gewicht eines gesamten menschlichen Körpers tragen kann.

Das Material ist im nassen Zustand gummiartig, im trockenen jedoch steif, was es für Klebstoffe und sogar Kontaktlinsen nützlich macht.

Wissenschaftler der University of Pennsylvania haben die Hydrogelsubstanz aus Polymer hergestellt, die die gleichen Eigenschaften aufweist wie das Epiphragma einer Schnecke, das anfangs nass ist, aber nach Anpassung an die Oberfläche aushärtet.

Sie sagten, das Material sei wie ein "Sekundenkleber", den man nicht abziehen kann, sondern erneut benetzen kann, damit es wieder gummiartig wird.

Einer der Forscher der Universität meldete sich freiwillig, um sich an einem Gurtzeug aufzuhängen, das von einem portogroßen Fleck des Klebstoffs gehalten wurde, und zeigte, dass die Substanz das Gewicht des Mannes halten konnte.

Shu Yang, der Professor, der die Studie leitete, sagte, der Schneckenschleimkleber könne nicht nur auf wissenschaftlichem Gebiet, sondern auch für die Haushaltswarenindustrie und Robotersysteme nützlich sein.

Sie räumte jedoch ein, dass das Material möglicherweise nicht für den Einsatz in der Schwerindustrie geeignet ist, da seine Reversibilität durch Wasser kontrolliert wird.

"Bei vielen Dingen möchten Sie kein Wasser verwenden. Wasser braucht Zeit, um sich zu verbreiten. In Zukunft wollen wir das richtige Material finden, mit dem sich die Eigenschaft so ändern lässt “, sagte Professor Yang.

Die Forscher hoffen, bald Materialien zu finden, die auch auf Licht, Wärme und Strom reagieren.