Press "Enter" to skip to content

Wird es eine vierte Staffel von Ackley Bridge geben?

Die dritte Serie von Ackley Bridge ist zu Ende gegangen und viele Fans hatten ein gemischtes Gefühl darüber, wo die Show aufgehört hat.

Die jüngste Serie enthielt die schockierendsten und verheerendsten Szenen der Serie, als Missy Booth (Poppy Lee Friar) nach einem Autounfall starb.

In der letzten Folge sahen die Zuschauer, wie ihre Freundin Nas Paracha (Amy Leigh Hickman) zur Universität abreiste, und wir sahen auch, wie der neue Schauspielchef Sian Oakes (Ty Glaser) eine Affäre mit Cory Wilson (Sam Retford) begann und das Drama von Sams Privatleben weiter entfalten.

Viele haben sich gefragt, ob es eine vierte Staffel geben wird, vor allem nachdem zwei Hauptfiguren in Missy und Nas ihre Exits gemacht haben.

Kanal 4 hat noch nicht bestätigt, ob es eine vierte Serie des Dramas geben wird.

Das bedeutet nicht, dass die Fans keine neue Serie erwarten können, da der Autor der Serie, Alexander Lamb, der Meinung ist, dass die Show noch viele Jahre laufen kann.

Im Gespräch mit Express.co.uk sagte Alexander: "Wenn Channel 4 es behalten will, hat Ackley Bridge meiner Meinung nach lange, lange Beine."

Seit 2017 wird jedes Jahr eine neue Serie des Schuldramas im Juni ausgestrahlt, sodass die Fans hoffentlich mit einer neuen Serie für 2020 rechnen können.

Die Anzahl der Folgen in jeder Serie hat sich dramatisch verändert, wobei die erste Serie nur aus sechs Folgen besteht, bevor sie sich in der zweiten Serie auf zwölf verdoppelt.

In der letzten Serie gab es acht Folgen, die Show endete am Dienstag, dem 6. August.