CBS’ Neuling Dramedy, “God Friended Me”, beendet seine erste Staffel Sonntag Abend, aber das bedeutet nicht, dass die Show sich für immer verabschiedet oder dass sie abgesagt wurde.

Die Serie, die dem atheistischen Podcaster Miles Finer (Brandon Micheal Hall) folgt, nachdem er von Gott auf Facebook angefreundet und auf eine wilde Reise mitgenommen wurde, wurde bereits im Januar für eine zweite Staffel erneuert.

Thom Sherman, CBS Senior Executive Vice President of Programming, fügte hinzu: “Unsere erstaunlichen Darsteller und Produzenten haben jede Woche eine wunderbare Arbeit geleistet, um diese Serie mit humorvollen und inspirierenden Storylines zum Leben zu erwecken. Die Zuschauer haben unsere Charaktere und die positive Botschaft der Show deutlich begrüßt.”

Sehen Sie, was als nächstes passiert, wenn das Finale der ersten Staffel von “God Friended Me”, geschrieben von Steven Lilien und Bryan Wynbrandt und geleitet von Gregory Smith, den Sonntag auf CBS um 20 Uhr EDT sendet.