Wie die NRL-Saison aussehen wird

0

Wie die NRL-Saison aussehen wird:

* REGELMÄSSIGE JAHRESZEIT (20 RUNDEN)

Die ersten beiden Runden des Fußballs stehen an, 18 weitere werden gespielt. Das erste Spiel wird am Donnerstag, den 28. Mai hinter verschlossenen Türen gespielt. Es wird erwartet, dass jede Mannschaft einmal ohne Abschied gegeneinander spielt, was 13 Spielen entspricht. Einzelheiten zu den zusätzlichen fünf Runden müssen noch bekannt gegeben werden, obwohl von einer Reihe von „Rivalitätsrunden“ -Felements die Rede ist. Die Runde wird am letzten Wochenende der regulären Saison gespielt.

* DAS FINAL (OKTOBER)

Das Finale wird wie gewohnt mit der ersten Woche ab Freitag, dem 2. Oktober, gespielt, die das ursprüngliche große NRL-Finale-Wochenende gewesen wäre. In einem Schub für Channel Nine werden keine Finalspiele mit den australischen Spielen der Twenty20-Weltmeisterschaft in Konflikt geraten, für die sie das Recht haben.

* GRAND FINAL (25. OKTOBER)

Der Entscheider wird am Sonntag, dem 25. Oktober, drei Wochen nach dem geplanten Termin gespielt. Zu diesem Zeitpunkt wird es wahrscheinlich bei der SCG sein, es sei denn, die Twenty20-Weltmeisterschaft findet statt. Diese Entscheidung wird erst im August getroffen. Wenn Australien am Abend zuvor Pakistan bei der SCG empfängt, wird das große NRL-Finale wahrscheinlich in das Bankwest-Stadion verlegt.

* URSPRUNGSZUSTAND (NACH DER JAHRESZEIT)

Termine und Veranstaltungsorte für den Herkunftsstaat wurden noch nicht bekannt gegeben, aber wir wissen, dass dies nach dem NRL-Finale der Fall sein wird. Das NRL hofft, dass die Menge Zeit hat, um zu Veranstaltungen zurückzukehren. Es ist wahrscheinlich, dass die Spiele am Mittwochabend ausgetragen werden. Der 4. November ist ein möglicher Starttermin, 10 Tage nach dem großen Finale. Es gibt mögliche Zusammenstöße mit der T20-Weltmeisterschaft, die Nine am Mittwoch, dem 11. November und am Sonntag, dem 15. November vermeiden möchte.

Share.

Comments are closed.