Wettervorhersage für Großbritannien: Scorching Britain soll 2 Tage hintereinander den Temperaturrekord knacken

0

Es wird erwartet, dass die Temperaturen in Großbritannien heute noch weiter steigen, nachdem Großbritannien den bisher heißesten Tag des Jahres verbracht hat.

Sunbathers nutzten ihre neu gewonnene Freiheit nach der Lockerung der Sperrbeschränkungen, als der Londoner St. James’s Park am Dienstag ein Hoch von 26,2 ° C erreichte und damit die im letzten Monat festgelegte Höchsttemperatur von 26 ° C (2020) übertraf.

Der Sonnenschein wird am Mittwoch für den größten Teil Großbritanniens anhalten. Die Temperaturen werden voraussichtlich 28 ° C erreichen.

Greg Dewhurst, Meteorologe von Met Office, sagte: „Es wird einen grauen, nebligen Start für etwas geben, aber das wird schnell wegbrennen.

“Die überwiegende Mehrheit Großbritanniens wird einen trockenen Tag mit sonnigen Phasen haben, wenn nicht sogar den blauen Himmel für manche den ganzen Tag.”

Er sagte den heißesten Tag des Jahres voraus, mit Temperaturen in den 20ern und Höchstwerten von 28 ° C in der Region London.

In Ost- und Südostengland besteht am Donnerstag die Gefahr von Gewittern, wenn ein Regenstreifen nach Osten drängt.

Die Temperaturen werden voraussichtlich von 24 ° C oder 25 ° C vor dem Regen auf frischere 17 ° C bis 21 ° C am Freitag abkühlen.

Herr Dewhurst sagte für viele einen windigen Start in das Wochenende mit Sonnenschein und Schauern voraus, wobei das Wetter am Sonntag von Süden allmählich trockener und am Montag zum Feiertag wurde.

Ein schöner Tag mit viel sehr warmem Sonnenschein, sobald sich eine frühe, fleckige Wolke auflöst. Die meisten Gebiete sind auch heißer als gestern. Bewölkt für Shetland und Orkney, hier regnet es etwas.

Die meisten Gebiete trocknen mit klaren Zaubersprüchen und einer warmen Nacht über England. Regenausbrüche über West-Großbritannien und die Gefahr von vereinzelten Gewittern über Südengland im Morgengrauen.

Schauer oder Gewitter über Teilen von Ost- und Südostengland möglich, während früher Regen über Nord- und West-Großbritannien zu hellerem Wetter führt. Warm im äußersten Süden und Osten.

Der im Norden heftige Regen fegt am Freitag nach Osten. Es folgt kühleres, regnerisches Wetter; Stürme für den Nordwesten. Fein und trocken für einen Großteil von England und Wales bis Sonntag; anderswo weiter regnen.

Share.

Comments are closed.