Wettervorhersage für Großbritannien: Großbritannien wird sich am heißesten Tag des Jahres bei 26 ° C sonnen

0

Großbritannien wird sich morgen an seinem bisher heißesten Tag im Jahr bei 26 ° C sonnen, sagen Prognostiker.

London und der Südosten werden mit steigenden Temperaturen heißer sein als Ibiza und St. Tropez – da die Briten gewarnt werden, müssen sie zu Hause bleiben, um die Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen.

Es wird jedoch nur von kurzer Dauer sein – da die Temperaturen am Sonntag um bis zu 15 ° C sinken werden, wenn eine Kaltwetterfront aus dem Norden Schottlands einzieht.

Der Samstag wird für die meisten in Großbritannien hell sein und am Nachmittag Höchstwerte von bis zu 23 ° C in Nordengland, 21 ° C in Nordirland, 20 ° C in südlichen Teilen Schottlands und 24 ° C in Wales erreichen.

In London und im Südosten konnten in diesem Jahr die heißesten Temperaturen in Großbritannien gemessen werden, die möglicherweise die am Karfreitag in Treknow in Cornwall gemessenen 26 ° C übertrafen.

Es hat die Regierung veranlasst, daran zu erinnern, zu Hause zu bleiben und die Regeln der sozialen Distanzierung einzuhalten, aus Angst, die Menschen könnten tagelang in Parks und Strände strömen.

In Nordschottland gibt es vereinzelte Schauer mit Schneewahrscheinlichkeit auf den Hügeln am Abend, wobei die Temperaturen den ganzen Tag über unter 12 ° C bleiben.

Craig Snell, Prognostiker von Met Office, sagte: „Die meisten von uns werden am Samstag einen sehr warmen und angenehmen Sonnenschein haben, wobei London und der Südosten möglicherweise die Marke von 26 ° C überschreiten, was es zum heißesten Tag des Jahres machen würde.

„Dies liegt an den südlichen Winden aus Spanien, die es warm und trocken machen.

“Aber dies wird am Sonntag nicht der Fall sein. Eine Kaltfront aus Nordschottland wird einziehen, was bedeutet, dass die Temperaturen in ganz Großbritannien bis zu 15 ° C sinken werden, mit der Möglichkeit von Schnee in hügeligen Gebieten.”

“Diese Veränderungen treten manchmal im Frühling auf, da wir uns mitten im Winter und Sommer befinden, aber dies ist ein ziemlich hoher Rückgang, den wir erleben werden.”

Share.

Comments are closed.