Wettervorhersage für Großbritannien: Briten machen sich auf Regen gefasst, da Met Office Regengüsse und Überschwemmungen vorhersagt

0

Acht Standorte, darunter Alton, High Wycombe, das Lambourn Valley und die Salisbury Plain, könnten Überschwemmungen erleiden, warnt die Umweltbehörde

Nachdem Großbritannien an diesem Wochenende bisher herrlichen Sonnenschein genossen hat, erwartet es heute Regengüsse, da das Wetter kühler und feuchter wird.

In Wales, den Midlands und Nordengland wird starker Regen prognostiziert, der sich im Laufe des Nachmittags verschlimmern wird.

Teile von Yorkshire und Lincolnshire konnten bis zu 32 mm Regen pro Stunde sehen, wobei auch in Nordschottland Schauer vorhergesagt wurden.

Die Umweltbehörde hat acht hochwassergefährdete Standorte aufgelistet, darunter Alton, High Wycombe, das Lambourn Valley und die Salisbury Plain.

Es war ein Kaltstart in den Tag, besonders im Südosten, wo sogar Frost gemeldet wurde.

Im Laufe des Tages werden die Temperaturen voraussichtlich steigen und in London und Southampton Höchstwerte von 17 ° C, in Belfast 11 ° C und in Edinburgh 10 ° C erreichen.

Die südlichen Teile von Wales und England werden den schlimmsten Regen verpassen, mit trockenem und sonnigem Wetter, das später am Tag kühler wird.

Ein Sprecher von Met Office sagte: „Im weiteren Verlauf des Wochenendes werden wir feststellen, dass das Risiko, dass sich Schauer entwickeln, unruhiger wird.

“Über Nacht sehen wir einen klaren Himmel, der das Risiko von Regenschauern im Nordwesten erhöht.

„Die Temperaturen auf der kühlen Seite, insbesondere im Südosten Englands, sind hier am Sonntagmorgen als erstes möglich, und Nebel und Nebelschwaden klären sich bald.

„Am Sonntag selbst wird es im Norden Großbritanniens eine Mischung aus Sonnenschein und Schauern geben, und dann in Wales und den Midlands werden sich im Laufe des Nachmittags einige sehr starke Schauer entwickeln.

„Am Sonntagabend werden die starken Schauer nachlassen, aber wir werden sehen, dass in ganz Schottland und Nordirland kältere Luftfilter mit zeitweise weiteren Schauern auftreten.

“Über Nacht wird sich für einige auch ein trockeneres Wetter entwickeln.

“Die Aussichten für die nächste Woche werden kühler, feuchter und windiger.”

Bewölkt in Wales, den Midlands und Nordengland mit Regen oder Schauern, später stellenweise stark. Schauer, die auch Nordschottland betreffen, wo es kühler ist. An anderer Stelle gut und im Süden warm.

Regenausbrüche, die sich über zentrale Gebiete nach Süden bewegen, während weitere Schauer den Norden Großbritanniens betreffen werden. Im Süden mit zunehmender Wolke trocken bleiben.

Fühlen Sie sich kühler mit Sonnenschein und Duschen im Norden. Wolken und fleckiger Regen über zentrale Gebiete, die sich nach Süden bewegen. Der Südosten Englands bleibt am Nachmittag mit einigen scharfen Schauern warm.

Schauer und einige längere Regenperioden, durchsetzt mit trockeneren und helleren Perioden. Der stärkste Regen im Süden, Teile Schottlands vielleicht weitgehend trocken.

Share.

Comments are closed.