Die nächste Serie von I’m A Celebrity…. Get Me Out of Here! kann sich wie eine Ewigkeit entfernt anfühlen, aber wenn der Sommer zu Ende ist (und Sie sich von der Love Island villa verabschiedet haben), wird der australische Dschungel im Handumdrehen wieder auf den Bildschirmen der Nation zu sehen sein.

I’m A Celeb und zog “durchschnittlich 12,2 Millionen Zuschauer an”, so dass es nicht verwundern würde, wenn das Line-Up 2019 die Spitze erreichte. 2018 wurde der Fußballmanager Harry Redknapp mit dem Titel King of the Jungle ausgezeichnet, wobei die Schauspieler Emily Atack und John Barrowman auf den Plätzen zwei und drei folgten, während für 2019 kein Datum festgelegt wurde.

I’m A Celeb viele bekannte Gesichter haben könnte. Junge, bin ich bereit.

Dancing On Ice absolut besessen hatte, musste sie sich an I’m A Celeb wieder binden, nachdem sie 2014 auf der Ausstellung erschienen war. Damals dauerte die TOWIE star nur drei Tage, aber während eines kürzlichen Interviews auf The Jonathon Ross Show enthüllte sie, dass sie völlig bereit war, es noch einmal zu versuchen.

Ich habe mich an Collins’ Manager gewandt, aber sie konnten mir keinen offiziellen Kommentar geben.

Made in Chelsea einen Namen gemacht hatte, ist Jamie Laing zu einem vertrauten Gesicht im britischen Fernsehen geworden, das in Shows wie Channel 4’s Doku-Serie Famous and Fighting Crime auftauchte. The Sun zufolge war Laing anscheinend “im Gespräch”, um auf I’m A Celeb letztes Jahr nach Chelsea zu erscheinen.

Während das nie zustande kam, würde ihn das nicht davon abhalten, einen Auftritt in der 2019er Serie zu machen, oder? Ich habe mich mit Laings Agenten in Verbindung gesetzt, um Kommentare abzugeben, aber ich höre noch nicht zurück.

Bake Off Siegerin Nadiya Hussain. In einem Interview mit BUILD zeigte Hussain, dass sie gebeten wurde, Teil der diesjährigen Strictly zu sein, aber sie sagte nein, weil sie nicht tanzen konnte (fair).

Ich habe mich an Hussains Agenten gewandt und werde Sie wissen lassen, wenn ich zurückhöre.

Auch wenn der Love Island Gewinner nicht in der letztjährigen Aufstellung landete, wie spekuliert wurde, könnte 2019 das perfekte Jahr für Dani Dyer sein, um den Titel Queen of the Jungle zu erhalten.

Ich meine, sie hatte nie die Chance, Survival of the Fittest im Jahr 2018 nach dem Auskugeln ihrer Schulter vollständig zu erleben, wie Radio Times reports. I’m A Celeb hat zwar nicht das gleiche Format wie die ITV2-Show, aber es gibt ähnliche Studien und Herausforderungen, die die Promis körperlich und geistig testen.

Ich habe mich mit dem Vertreter von Dyer’s in Verbindung gesetzt, aber ich habe noch keine Antwort erhalten.

Dani Dyer war nicht die einzige Liebesinsel Konkurrentin, die gerüchteweise weitermachen sollte I’m A Celeb letztes Jahr, da der loyale Georgia Steel auch spekuliert wurde, um in den Dschungel zu gehen, dank eines Interviews mit dem Express, in dem sie sagte, “Ich würde eine solche Gelegenheit lieben, da ich es für erstaunlich halte!”

Steele bemerkte auch, dass, obwohl es “sehr beängstigend” wäre, sie denkt, “alles ist möglich”. um ehrlich zu sein, könnte ich mehr “Ich bin loyal” Memes in meinem Leben gebrauchen, und Steel, der weitermacht I’m A Celeb würde das völlig zufrieden stellen.

Ich habe Steel’s Vertreter um einen Kommentar gebeten und habe noch keine Rückmeldung erhalten.

I’m A Celeb Bosse einen weiteren Fußballstar in Betracht ziehen werden: Früher war John Terry Kapitän für Leute wie Chelsea, Aston Villa und England, aber meiner Meinung nach ein ziemlich interessanter Kamerad.

Es gibt auch das Drama um seine angebliche Affäre mit Wayne Bridge’s Ex-Freundin im Jahr 2009. Bridge war ein Campmate auf I’m A Celeb im Jahr 2016, aber als er nach Fußballspielern gefragt wurde, die ihm nicht gefielen, erwähnte er niemanden namentlich, wie Daily Mail Reports.

.

Ich habe mich an Terrys Vertreter gewandt, um einen Kommentar abzugeben, aber ich habe noch keine Antwort erhalten.

Coronation Street verlassen wird, reagierte der Schauspieler Kim Marsh auf die Gerüchte, dass sie plant, Reality-TV zu zeigen: “Es gab Berichte, dass ich in der nächsten Serie von Strictly or I’m A Celeb erscheinen würde”, sagte sie OK Magazin in einem aktuellen Interview. “So wunderbar diese Shows auch sind, sie sind….”.

Digital Spy berichtet, dass der Star OK zu “nie nie sagen” über einen Auftritt auf I’m A Celeb sagte, aber auch, dass es im Moment “nicht auf der Tagesordnung steht”, zumal sie, wie Digital Spy feststellt, in Elf die Musik dieses Dezembers mitspielen wird.

Ich habe mich an Marshs Agenten gewandt, aber sie haben es abgelehnt, einen Kommentar abzugeben.

Während es unwahrscheinlich ist, dass I’m A Celeb Bosse mehr als drei Love Island Wettbewerber bitten würden, es im Dschungel zu wagen, wäre es für fantastischen Fernseher – besonders wenn Eyal Booker beteiligt wäre. 2018 sagte er Radio Times , dass er “gerne in den Dschungel geht, oder The Island with Bear Grylls.” S

Ich habe Bookers Vertreter um einen Kommentar gebeten, aber ich habe noch keine Antwort erhalten, ich werde dich auf dem Laufenden halten, wenn ich es tue.

Like Dani Dyer, Holby City Schauspielerin Rosie Marcel war ein weiterer Name, der angeblich im letzten Jahr in den australischen Dschungel ging, nachdem sie enthüllt hatte, dass sie zu ein paar Treffen mit I’m A Celeb Bosses auf Loose Women letztes Jahr, wie Digital Spy berichtet, kommen würde. “Ich habe mit ihnen gesprochen, es ist etwas, das ich gerne tun würde”, sagte sie dem Gremium der Show. “Ich denke, dass ich zugeben würde.

Ich habe Marcel’s Vertreter um einen Kommentar gebeten und habe noch keine Antwort erhalten.

P>

I’m A Celeb 2019 wird einer der besten noch sein.