Press "Enter" to skip to content

Wentworth Golfplatz in Brand als Rettungsdienste gegen Feuer, Rose Ladies suspendiert

Am Freitag tauchten schockierende Bilder vom brennenden Golfplatz Wentworth auf.

Die Rettungsdienste reagierten am Freitagnachmittag auf ein Feuer auf dem Golfplatz Wentworth. Die letzte Runde der Rose Ladies Series fand am Freitag statt, die Aktion wurde jedoch aufgrund des Feuers ausgesetzt und der Kurs wurde evakuiert.

Es wird davon ausgegangen, dass das Feuer an einem nahe gelegenen Bahnhof ausbrach und sich auf die Außenkanten des Wentworth-Golfplatzes ausbreitete.

Es gibt Bedenken, dass sich das Feuer aufgrund starker Winde in der Gegend über den gesamten Umfang des Kurses ausbreiten könnte.

Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass das Feuer den tatsächlichen Kurs erreicht, da viele Sprinkler verteilt sind.

Sie sollten das Feuer abwehren und es am Rande des Kurses halten, während Feuerwehrleute gegen das Feuer kämpfen.

Es wird davon ausgegangen, dass nach dem Ausbruch des Feuers am Freitag niemand verletzt wurde.

Felicity Johnson, die sich beim Auftauchen des Feuers auf dem neunten Grün befand, erklärte die Schwere des Brandes.

“Ich war gerade auf dem neunten Grün und habe gerade mit dem zweiten Schuss gespielt”, sagte sie.

“Die Gruppe vor uns war bereit, am zehnten abzuschlagen, und wir schauten nach vorne, um zu sehen, was die Aufregung war, und wir konnten Flammen und viel Rauch sehen.

“Wir haben nur gewartet, wo wir waren [am neunten Abschlag].

“Der Rauch schien uns ziemlich schnell näher zu kommen.

“Als es näher kam, konnte man es hören, das Geräusch. Es ist ziemlich beängstigend, wenn man Flammen sieht und sie dann hört.

“Wir alle wissen, wie schnell sich Feuer ausbreiten kann, also ist es ziemlich beängstigend.

“Ich sah auch Asche auf meinen Kleidern landen. Es war ein paar hundert Meter entfernt, aber es bewegt sich so schnell.

“Wir mussten alle in sicherer Entfernung bleiben und hoffen, dass sie es unter Kontrolle bringen können.

“Ein paar Leute haben den Club und das Personal angerufen, ein paar Greenskeeper kamen mit allen Wasservorräten heraus, die sie bekommen konnten.

“Alle Sprinkler gingen auf dem neunten Grün ziemlich schnell aus, nachdem wir die Flammen gesehen hatten.

“Nein [ich habe so etwas noch nie erlebt] und ich bin seit 2006 auf der Europatour. Dies ist eine weitere, die ich der Liste hinzufügen möchte [von Dingen, die ich auf der Tour gesehen habe.”

Die letzte Runde der Rose Ladies Series fand am Freitag statt, bevor das Spiel wegen des Feuers unterbrochen wurde.

Auf dem Weg zum letzten Aktionstag führte die Engländerin Alice Hewson mit Charley Hull einen Schuss Rückstand.