Press "Enter" to skip to content

Wenn Sie zu Hause bleiben, können Sie die britische Stromrechnung um weitere 52 Mio. GBP pro Woche belasten

Izmir, Türkei

Das Vereinigte Königreich könnte zusätzliche 52 Millionen Pfund pro Woche für Haushaltsenergiekosten ausgeben, da geschätzte 16,8 Millionen Menschen aufgrund von Coronaviren zu Hause bleiben. Dies geht aus neuen Untersuchungen von Uswitch, dem Vergleichs- und Vermittlungsdienst, am Dienstag hervor.

„Arbeiter, die wahrscheinlich zwischen 8 und 18 Uhr unterwegs sind, verbrauchen mehr Energie, indem sie den Wasserkocher kochen, die Heizung nutzen, das Licht einschalten, ihren Computer und Fernseher benutzen und Geräte wie Smartphones und Laptops aufladen und Tabletten «, sagte Uswitch.

Cordelia Samson, Energieexpertin bei Uswitch, wurde mit den Worten zitiert, dass die Menge an zusätzlichem Energieverbrauch von Haus zu Haus unterschiedlich sein wird. Unter der Annahme, dass ein Haushalt mit mittlerem Jahresverbrauch zusätzlich 50 Stunden pro Woche zu Hause ist, haben sie dies geschätzt Die Menschen werden unter den gegenwärtigen Bedingungen wahrscheinlich rund 25% mehr Strom und 17% mehr Gas verbrauchen.

Laut Uswitch summiert sich dieser Anstieg zu einem potenziellen jährlichen Anstieg von bis zu 195 GBP pro Haushalt oder 16 GBP pro Monat für Kunden. Es wurde jedoch betont, dass die Energiewirtschaft mit der Regierung zusammenarbeitet, um den vom Ausbruch des Coronavirus betroffenen Haushalten zu helfen.

Zu den Maßnahmen, die für schwache Energiekunden angekündigt wurden, gehören die Neubewertung, Reduzierung oder Unterbrechung von Schuldentilgungen und Rechnungszahlungen sowie die Nichttrennung eines Haushalts, je nach Service.

Es wurde darauf hingewiesen, dass die Lieferanten von Fall zu Fall einige Entscheidungen treffen werden, und daher wurde vorgeschlagen, dass sich jeder, der mit seiner Rechnung oder seinem Rückzahlungsplan zu kämpfen hat, an seinen Anbieter wenden sollte, um seine Situation zu erläutern und zu vereinbaren, welche Form der Hilfe sein Energieunternehmen leisten kann geben.

Der Service schlug Möglichkeiten vor, den Energieverbrauch bei der Arbeit von zu Hause aus zu senken, z. B. eine Mikrowelle zu benutzen, wasserbewusst zu sein, genügend Auftauzeit zu lassen und die richtige Pfannengröße zu verwenden.

Es wurden auch energiesparende Wäschetipps bereitgestellt, darunter das Waschen von Kleidung bei 30-40 ° C und das Aufhängen der Wäsche zum Trocknen, anstatt einen Trockner zu verwenden. Um Strom im Haushalt zu sparen, wird empfohlen, dass Kunden nichts angeschlossen lassen, was nicht verwendet wird.

Darüber hinaus riet Uswitch, durch Einsenken des Thermostats um nur 1 ° C eine Einsparung von bis zu 75 GBP pro Jahr zu erzielen.

£ 1 entspricht 7,64 türkischen Lira