“Das ist besonders in den Anfangsphasen einer Beziehung üblich”, sagt Deen, “Welche Geschichte hast du über die Handlungen deines Partners geschaffen? Benutzt du Wunschdenken oder formt du Gedanken aufgrund ihrer zum Ausdruck gebrachten Gefühle?” Erwartungen zu schaffen, die nicht der Realität entsprechen, ist ein todsicherer Weg, um durch eine Trennung völlig außer Kontrolle zu geraten.

“Höre auf die, die dir am nächsten stehen, auch wenn du es nicht hören willst”, sagt Josh Robbins, Sprecher von DatingPositives, Bustle, niemand kennt deine Beziehung besser als du und dein Partner, aber die Menschen, die dir am nächsten stehen, können etwas sehen, das du verpasst oder ignorierst. Wenn du offen für ihre Meinungen bist, kannst du eine bessere Vorstellung davon bekommen, wie deine Beziehung tatsächlich ist.

“Eine der besten Möglichkeiten, um zu sagen, ob Sie in der Ruhe sind, bevor der Sturm losgeht, ist, Ihrem Instinkt zu vertrauen”, sagt Ella. Wenn Sie sich beispielsweise mit der neuen Freundschaft Ihres Partners mit jemandem bei der Arbeit unwohl fühlen, ignorieren Sie dieses Gefühl nicht, es ist wichtig, rational zu sein, aber es ist auch wichtig, auf Ihren Bauch zu hören.