Welche Regeln gelten aufgrund der Corona-Pandemie für das Public Viewing im Landkreis Dillingen?

0

Welche Regeln gelten aufgrund der Corona-Pandemie für das Public Viewing im Landkreis Dillingen?

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten für Public-Viewing-Aktivitäten im Landkreis Dillingen besondere Einschränkungen. Ein diesbezüglicher Hinweis wird vom Landratsamt korrigiert.

Public Viewing: Diese Regelungen gelten im Landkreis Dillingen.

Die Anzahl der Personen, die an einer Public-Viewing-Veranstaltung im Freien teilnehmen können, ist auf 100 begrenzt. Nach einer erneuten Prüfung der 13. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und der darauf basierenden Bescheide des Bayerischen Wirtschaftsministeriums hat das Landratsamt diese Klarstellung vorgenommen.

Ein Schreiben des Ministeriums zur Zulässigkeit von Public-Viewing-Veranstaltungen, sofern sie in einem Stadion oder auf einem Sportplatz stattfinden, wurde vom Landratsamt zunächst als Sportveranstaltung eingestuft. Dies hatte zur Folge, dass maximal 500 Personen in unsere Redaktion befördert wurden, wie aus einem am Dienstag veröffentlichten Bericht hervorgeht.

Public Viewing: Das Landratsamt hat die Rechtslage erneut geprüft.

Eine in Zusammenarbeit mit der Polizei durchgeführte Neubewertung der Rechtslage habe ergeben, dass bei Public-Viewing-Veranstaltungen der Charakter einer Sportveranstaltung nicht gegeben ist, heißt es in einer Mitteilung des Bezirksamtes.

Vielmehr handelt es sich um “sonstige Veranstaltungen”, die bei Vorliegen folgender Voraussetzungen erlaubt sind

Es muss ein genau definierter und eingeladener Personenkreis anwesend sein.

In einem geschlossenen Raum gilt eine Obergrenze von 50 Personen, im Freien eine Begrenzung auf 100 Personen.

Bei einer privaten Veranstaltung gilt die obere Personenbegrenzung, bei einer öffentlichen Veranstaltung die Einbeziehung von geimpften und rekonvaleszenten Personen.

Laut Pressemitteilung darf bei einer solchen Veranstaltung keine entgeltliche Bewirtung erfolgen, da Public-Viewing-Veranstaltungen als Hauptzweck im Rahmen der Gastronomie nicht zulässig sind und zudem eine Bewirtung auf einem Sportplatz nicht mit den Vorgaben des Rahmenhygienekonzepts Gastronomie vereinbar wäre.” (pm)

Außerdem

Dillingen ist ein Landkreis in Deutschland.

Außerdem: Wird es ein Public Viewing zum ersten Spiel der Deutschen im Landkreis Dillingen geben?

Share.

Leave A Reply