Wechingen: Ein Radfahrer, der keinen Helm trägt, stürzt und wird ins Krankenhaus gebracht.

0

Wechingen: Ein Radfahrer, der keinen Helm trägt, stürzt und wird ins Krankenhaus gebracht.

In Wechingen stürzt eine Radfahrerin von ihrem Fahrrad. Wie kam es zu dem Sturz?

Eine Radfahrerin, die keinen Helm trägt, stürzt und wird zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Am Donnerstag ist eine Frau bei Wechingen in einen Fahrradunfall verwickelt worden. Die 56-Jährige stieß gegen 13.20 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße Muttenauhof und der Staatsstraße mit einem in gleicher Richtung fahrenden Radfahrer zusammen, wie die Polizei mitteilte.

Sie verlor die Kontrolle über ihr Fahrrad und stürzte an dieser Stelle. Die Frau, die ohne Helm unterwegs war, erlitt eine Platzwunde am Kopf und wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. (17:00 Uhr.)

Siehe auch:

Rieser Verkehrsstatistik: Warum sind E-Bike-Nutzer verletzungsanfälliger? Am Ortsausgang von Nrdlingen gibt es einen neuen Radweg. Stimmt es, dass Mountainbiker im Ries zu wenig Trailmöglichkeiten haben?

Share.

Leave A Reply