Strictly Come Dancing hat in den letzten Jahren einige Veränderungen erfahren. Neue Kategorien und Regeln wurden der Show hinzugefügt, und es folgte ein großes Drama. Einige Ihrer Lieblingstänzer sind gegangen, und neue wurden eingeführt, aber dies ist eine der größten Kurvenkugeln, die die die Show in letzter Zeit erhalten hat.

Wie ITV am Mittwoch, den 10. April, nachdem er sieben Jahre lang als einer der Strictlys ‘good cop’ Richter gedient hatte, hat Bussell beschlossen, die Show zu verlassen. BBC Strictly s teilte die Nachrichten auf ihrer offiziellen Instagram-Seite am Mittwoch Nachmittag mit und schrieb: “Nach sieben unglaublichen Serien hat Dame Darcey Bussell beschlossen, als Richterin von Strictly Come Dancing zurückzutreten.

.

.

In der Serie 2018 verriegelte Bussell die Hörner mit seinem Kollegen Craig Revel Horwood, wie der Express am 29. September berichtete, sogar so weit, ihn während einer intensiven Meinungsverschiedenheit über eine von Susannah Constantines Aufführungen scherzhaft auf den Arm zu schlagen: Wenn Sie versucht wären, zwei und zwei zusammenzulegen – diese besonders dramatische Strictly Nacht, und jetzt Bussells Abreise – dann tun Sie es nicht.

Bussell hat in ihrer Aussage auf Twitter klargestellt, dass ihr Grund, die Show zu verlassen, nichts mit “irgendeiner Verärgerung oder Meinungsverschiedenheit” zu tun hat, sondern der eigentliche Grund, warum sie geht, erklärte sie, ist, “nach sieben wirklich wunderbaren Jahren, die ich mir nicht vorstellen kann, besser geworden zu sein”.

Sie unterschrieb ihre Notiz mit dieser süßen Stimmung: “Ich weiß, dass ich es vermissen werde, Teil dieser einzigartigen Show zu sein, und die Tatsache, dass sie Tanz feiert, ist etwas, wofür ich so leidenschaftlich bin.