Prince William konnte in der Nacht vor seiner Hochzeit mit Kate Middleton nicht schlafen.

“Die Menge sang und jubelte die ganze Nacht, also die Aufregung darüber, die Nervosität von mir und allen, die sangen – ich schlief etwa eine halbe Stunde lang”, gestand Prinz William.

Moody wies darauf hin, dass Prinz William in dieser Nacht “ein wenig vernünftiger” war als sein jüngerer Bruder Prinz Harry, der Herzog von Sussex soll bei Middletons Schwester Pippa und seiner damaligen Freundin Chelsy Davy aufgeblieben sein.

Prince Harry verließ das Goring Hotel gegen 3 Uhr morgens und sprang vom Balkon in ein Blumenbeet, bevor er zurück zum Clarence House ging, aber trotzdem hat er seine Trauzeugenpflichten gut erfüllt.

The Duchess of Cornwall fügte hinzu, dass der Wurm es sogar auf die offiziellen Fotos von Prince William und Middleton geschafft hat, und Camilla sagte, dass ihre Enkelin Eliza das Spielzeug nicht loslassen wird, also hielt sie es während der Bildverarbeitung in der Hand.

.