Warum Königin Elizabeth gezwungen werden kann, für Prinz Charles den Thron abzudanken

0

Obwohl die Fälle von Coronavirus in einigen Teilen der Welt zurückgehen, bedeutet dies nicht, dass die Dinge plötzlich wieder so werden, wie sie vorher waren. Ein königlicher Biograf glaubt, dass die königliche Familie besonders von der Pandemie betroffen sein wird und Königin Elizabeth May gezwungen sein wird, abzudanken.

Obwohl die Monarchin sich weiterhin der Erfüllung ihrer Thronpflichten verschrieben hat, kann die 94-Jährige ihre Arbeit möglicherweise nicht fortsetzen, da sie das Risiko hat, mit dem Virus infiziert zu werden.

The Sun berichtete, dass der königliche Biograf Andrew Morton voraussagt, dass Königin Elizabeth nicht zur Arbeit zurückkehren kann, ohne ihre Gesundheit zu gefährden. “Es ist schrecklich traurig, aber ich kann nicht sehen, wie die Königin ihren gewohnten Job wieder aufnehmen kann”, sagte er.

“Das Covid-19-Virus verschwindet nicht bald und wird für Monate, wenn nicht Jahre bei uns sein. Es wäre viel zu riskant für die Königin, regelmäßig Leute zu treffen. Sie hat es immer geliebt, rauszukommen und Leute zu treffen, aber sie kann das Risiko nicht eingehen “, fügte er hinzu.

„Wie kann sie Investitionen tätigen, Botschafter treffen, Rundgänge machen und Orte besuchen, ohne Menschen aus nächster Nähe zu treffen? Wenn sie den Fehler bekommt, könnte er tödlich sein und Prinz Philip gefährden.

Morton glaubt jedoch, dass Königin Elizabeth den Thron abdanken könnte, damit ihr Sohn an ihrer Stelle regieren kann. „Prinz Charles ist natürlich selbst über 70 Jahre alt, aber er hatte das Virus und hat jetzt wahrscheinlich Immunität. Die Rede der Königin im letzten Monat war brillant und brachte das Land zusammen “, sagte der Autor.

„Um Churchill zu zitieren, es war ihre schönste Stunde, aber von jetzt an werden wir sie vielleicht nur noch auf Videolinks sehen. Die Ansprache der Königin am Freitag war inspirierend, weil sie während des Krieges gedient hat, und sie hat die Stimmung gehoben, weil sie Autorität aus ihren lebenslangen Erfahrungen hat. “

In Zukunft glaubt Morton, dass die königliche Familie zu ihren alten Gewohnheiten zurückkehren und sich von der Öffentlichkeit distanzieren wird. Wir werden eine Zoom-Monarchie haben, sie wird Ihre Majestät auf dem Bildschirm sein “, erklärte er.

„Die empfindsame Art, Dinge zu tun, die Prinzessin Diana geschaffen hat, wurde gestoppt. Wir werden zurück zu den Tagen der weißen Handschuhe und der Distanzierung sein, was die Royals weiter entfernt macht. “

Share.

Comments are closed.