Press "Enter" to skip to content

Walmarts Expressversand wird in zwei Stunden oder weniger angeboten: So funktioniert es

Walmart (WMT) hat seinen Lieferservice auf Lieferungen nach Hause in weniger als zwei Stunden erweitert.

Der Express-Lieferservice wird Anfang Mai in fast 1.000 Filialen und in den kommenden Wochen in 2.000 Filialen angeboten. Walmart testete Express Delivery Mitte April in 100 Filialen, da die Coronavirus-Pandemie die Nachfrage nach wichtigen Artikeln erhöhte.

“Wir wissen, dass sich das Leben unserer Kunden während dieser Pandemie verändert hat, ebenso wie die Art und Weise, wie sie einkaufen”, sagte Janey Whiteside, Chief Customer Officer bei Walmart, in einer Erklärung. „Wir wissen auch, dass die Kunden, wenn wir daraus hervorgehen, mehr denn je beschäftigt sein werden, und manchmal ist es daher erforderlich, dass wir in Eile Nachschub benötigen. COVID-19 hat uns veranlasst, Express Delivery noch schneller zu starten, damit wir heute und in Zukunft für unsere Kunden da sind. “

Die Einführung des neuen Lieferservices ermöglicht die Bestellung von mehr als 160.000 Produkten aus den Abteilungen für Lebensmittel, Verbrauchsmaterialien und allgemeine Waren von Walmart.

Die Kosten für den Expressversand betragen 10 USD pro Lieferung.

Um festzustellen, ob Express Delivery in einem Walmart-Geschäft vor Ort erhältlich ist, können Kunden ihre Postleitzahl unter Walmart.com/grocery suchen oder die Walmart-App verwenden. Sie können dann zum Zeitpunkt der Kaufabwicklung Expressversand auswählen und warten, bis die Lieferung nach Hause innerhalb des zweistündigen Fensters eintrifft. Mit dem Zustellfahrer wird kein Geld ausgetauscht, da die Bestellungen vollständig online bezahlt werden.

Walmart wird weiterhin seine Abhol- und traditionellen Lieferservices anbieten, die für Kunden keinen Vertrag bieten.

Die Aktien der Walmart-Aktie stiegen um 0,81% ab 12:28 Uhr. EDT am Freitag.