Vor der Küste von Qld fehlt noch ein Fischer

0

Rettungskräfte, die mehr als 24 Stunden lang die Gewässer von Süd-Queensland durchforsten, müssen noch einen Fischer oder sein Boot ausfindig machen.

Der 37-jährige Paul Brazier verließ am Montag gegen 13.30 Uhr den Hafen von Urangan in Hervey Bay.

Die Polizei wurde am Mittwochnachmittag alarmiert, dass er vermisst wurde, und eine Suche begann mit einem Schwerpunkt auf Gewässern vor Hervey Bay und Fraser Island.

Die RACQ LifeFlight Rescue-Hubschrauberbesatzung schloss sich der Polizei an, die am Donnerstagmorgen ihre Suche fortsetzte.

Der Hubschrauber hat ein Zick-Zack-Suchmuster über dem Meer zwischen Fraser Island und der Küste von Wide Bay durchgeführt, teilte der RACQ in einer Erklärung mit.

Das Hervey Bay Herrenboot ist ein weißes 2002 Yalta 5,4-Meter-Halbkabinen-Motorboot mit der Registrierung NE852Q.

Herr Brazier wird als Kaukasier beschrieben, ungefähr 177 cm groß, von angemessener Größe, mit roten Haaren im Crew-Schnitt, Bart und Schnurrbart.

Share.

Comments are closed.