Vom Hundeurin-Ausrutscher bis zur verbrannten Brustwarze: Die bizarrsten Ausreden für fehlende Spiele im Fußball

0

Selbst in der Premier League haben Top-Profis im Laufe der Jahre die merkwürdigsten Verletzungen erlitten, die nach schrecklichen Versuchen klingen, einen Kranken zu ziehen – waren aber tatsächlich legitim

Zur Weihnachtszeit ist es in Großbritannien fast Tradition, hier und da ein oder zwei Kranke zu versuchen.

Und für Fußballer wird es im Winter umso schwieriger, eine Auszeit zu nehmen, wenn sich die Liste der Spiele häuft.

Manchmal ist eine Suspendierung ein willkommener Segen für die Spieler, während Muskelverletzungen häufig durch Müdigkeit verursacht werden.

Überarbeitet zu sein kann in jeder Branche vorkommen, und Ausreden für eine Auszeit müssen immer dunkler werden. Mit 32 kommt man nicht mit „mein Hund hat meine Hausaufgaben gefressen“ davon.

Aber was ist mit den Zeiten, in denen man wirklich nicht arbeiten oder für Fußballer spielen kann und es sich anhört wie der Junge, der den Wolf geweint hat?

Viele Fußballer mussten aus den bizarrsten und oft komischen Gründen, die man sich vorstellen kann, Spiele aussetzen.

Daily Star Sport hat die besten Ausreden aus vergangenen Jahren, darunter das Bohren einer Blase und das Verbrennen einer Brustwarze.

Ex-England-Kapitän Bryan Robson musste vor der Weltmeisterschaft 1990 versuchen, Teamkollegen Paul Gascoigne aus dem Bett zu holen.

Nachdem das Symbol von United es aufgehoben hatte, um Gazza darauf hinzuweisen, ließ es das Bett auf den Zeh fallen und brach es anschließend. Frage mich, wie er das Sir Bobby Robson erklärt hat?

Der legendäre Torhüter sollte sich daran gehalten haben, seine Hände zu benutzen, besonders wenn er in der Küche ist.

Ex-Chelsea-Schussstopper Beasant ließ einmal eine Flasche Salatcreme fallen und versuchte, sie barfuß zu kontrollieren, riss sich jedoch eine Sehne in den großen Zeh und streckte sich zwei Monate lang aus.

Der Ex-England-Tackler David Batty hatte die größte Herausforderung seiner Karriere von seiner dreijährigen Tochter.

Sie stapelte ihr Dreirad in Battys Bein, während er sich von einer Knöchelbandverletzung erholte, und der Unfall beschädigte seine Achillessehne und ließ ihn für einige zusätzliche Wochen stehen. Wer wäre ein Vater?

Ex-Chelsea-Spieler Darren Barnard hat sich unglaublich die Kniebänder gerissen, nachdem er in der Küche auf den Urin seines Hundes gerutscht war.

Das war nicht nur schlimm genug, sondern die Verletzung hielt ihn auch fünf Monate lang davon ab, für Barnsley zu spielen.

In Leeds kümmerte sich Rio Ferdinand um seine eigenen Angelegenheiten und genoss seine Freizeit, indem er Pro Evolution Soccer auf seiner PlayStation spielte.

Aber er schaffte es, eine Sehne in seinem Knie zu belasten, nachdem er sein Bein ein oder zwei Stunden zu lange auf dem Couchtisch abgelegt hatte.

Der spanische Torhüter war bei der Weltmeisterschaft 2002 in Südkorea und Japan endlich die Nummer 1.

Aber Canizares ließ im Vorfeld des Turniers katastrophal eine Aftershave-Flasche fallen, wobei er sich die Sehne im Zeh durchtrennte, was dazu führte, dass Iker Casillas seinen Platz einnahm und ihn für mehr als ein Jahrzehnt zu seinem eigenen machte.

Aston Villa muss Bull **** von dem englischen Stürmer Vassell angerufen haben – niemand könnte so dumm sein.

Es wurde behauptet, er habe versucht, mit einem Bohrer eine Blutblase an seinem Zeh zu entfernen. Aber Vassell hat den Vorfall inzwischen heruntergespielt und enthüllt: „Ich habe versucht, etwas zu basteln. Es war nicht mit einem Black and Decker Drill, wie im Internet beschrieben.

“Wenn du Blut unter dem Nagel hast, musst du dich darauf einlassen, um den Druck zu entlasten. Leider war bei mir alles, was diesen Nagel berührte, unerträglich, also habe ich versucht, es selbst zu Hause zu tun, aber ich konnte es nicht Mach es, weil es schmerzhaft war, nur den Nagel zu berühren. “

Während seiner Zeit in Sunderland landete Kyle dank seines acht Monate alten Sohnes im Krankenhaus.

Er hatte eine Schüssel mit kochendem Wasser auf die privaten Teile seines Vaters getreten.

So lahm es auch sein mag, Lita hat es geschafft, sich zu verletzen, indem sie sich einfach im Bett streckte. Wir glauben, er wollte einfach nicht raus.

Doch der damalige Reading-Manager Steve Coppell sagte: “Leroy hat große Schmerzen. Es ist keine Verletzung, die lächerlich gemacht oder leicht gemacht werden sollte.”

Während eines Leihaufenthalts in Mansfield verbrannte sich der Mittelfeldspieler irgendwie die Brustwarze mit Babymilch.

Dann sagte Manager Chris Wilder, jetzt von Sheffield United: “Adam Chapman, wie dieser gute Vater, machte seinem Baby etwas Milch und er schaffte es, die Flasche auf und ab zu schütteln, aber er setzte den Deckel nicht wieder auf Er hat sich die Brust verbrannt und musste zur Untersuchung ins Krankenhaus. Er hat sich die ganze Brustwarze verbrannt. “

Real Madrids Spielmacher Marco Asensio ist unser jüngster Spieler auf der Liste und hat ein Champions-League-Spiel aufgrund einer Infektion mit einem Pickel verpasst, die Berichten zufolge durch das Epilieren der Haare an seinen Beinen verursacht wurde.

Selbst Zinedine Zidane rettete Asensio nicht vor Verlegenheit, als er bestätigte, dass der Grund für seine Abwesenheit „ein Pickel… der ihn davon abhielt, seine Socken hochzuziehen“.

Share.

Leave A Reply